Ein Stück weit Normalität

Städtische Einrichtungen in Weilheim wieder zugänglich

+
Auch die Stadtbücherei hat wieder geöffnet.

Weilheim – Die städtischen Einrichtungen in Weilheim kehren Schritt für Schritt zu ihrem Normalbetrieb zurück.

Das Rathaus konnte bisher nach vorheriger Terminvereinbarung besucht werden. Diese Terminvereinbarung ist ab Montag, 18. Mai, nur noch für die Bereiche „Bürgermeister/Hauptamt, Sozialamt“, „Kinder- und Jugendbüro“ sowie „Liegenschaftsmanagement“ erforderlich. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollten auch bei anderen Anliegen vorher die zuständigen Stellen telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden.

Die Öffnungszeiten für das gesamte Rathaus sind: Montag bis Freitag 8 bis 12.30 Uhr, Montag bis Mittwoch 14 bis 16 Uhr sowie Donnerstag 14 bis 18 Uhr.

Auch das Veranstaltungsbüro der Stadt Weilheim und das Stadtarchiv haben ab dem 18. Mai wieder geöffnet. Da das Stadtmuseum montags grundsätzlich geschlossen ist, folgt dessen Öffnung einen Tag später am Dienstag, 19. Mai.

Bereits seit vergangenem Donnerstag haben die Stadtbücherei und die städtische Musikschule unter Auflagen und Einschränkungen wieder ihre Türen geöffnet.

Für den Besuch des Rathauses und aller städtischen Einrichtungen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Voraussetzung und die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften notwendig.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberland Logistik feiert 10-jähriges Jubiläum – Firmenstandort in Obersöchering soll ausgebaut werden
Oberland Logistik feiert 10-jähriges Jubiläum – Firmenstandort in Obersöchering soll ausgebaut werden
Weilheim: Schwerer Unfall Pütrichstraße
Weilheim: Schwerer Unfall Pütrichstraße
"Krokodil" auf dem Marienplatz – Filmcrew dreht Komödie mit Mario Adorf in Weilheim
"Krokodil" auf dem Marienplatz – Filmcrew dreht Komödie mit Mario Adorf in Weilheim
Vier Personen in Penzberg positiv auf Corona getestet
Vier Personen in Penzberg positiv auf Corona getestet

Kommentare