Wegen Corona

Bei der Stichwahl ist nur noch Briefwahl möglich

+
Die Stichwahl am 29. März, wird ausschließlich per Briefwahl stattfinden.

Landkreis – „Die Stichwahlen zur Kommunalwahl in Bayern finden am Sonntag, 29. März 2020, statt. Dabei wird ausschließlich Briefwahl möglich sein“, das gab Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Anfang dieser Woche bekannt.

„Wir tun alles dafür, die Mitarbeiter der Behörden und die Wähler bestmöglich vor Infektionsgefahren zu schützen.“ Dazu werden die Briefwahl-Unterlagen den WählerInnen automatisch per Post zugestellt, ohne dass diese dafür einen Antrag stellen müssen. Eine Stimmabgabe im Wahllokal wird dieses Mal nicht möglich sein.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

DLRG warnt vor Gefahren beim Baden
DLRG warnt vor Gefahren beim Baden
Rund 300 Teilnehmer demonstrieren bei Friedensfest in Peißenberg
Rund 300 Teilnehmer demonstrieren bei Friedensfest in Peißenberg
Landrätin montiert Schild "Kein Platz für Rassismus" in Raisting
Landrätin montiert Schild "Kein Platz für Rassismus" in Raisting
Faust im Gesicht: Jugendlicher attackiert Gleichaltrigen
Faust im Gesicht: Jugendlicher attackiert Gleichaltrigen

Kommentare