Beim Trachtenmarkt des Heimat- und Trachtenvereins Weilheim

Volles Haus

+
Gut besucht war der Trachtenmarkt des Heimat- und Trachtenvereins Weilheim.

Weilheim – Von Dirndl über Lederhosen, Schuhe und Accessoires bis hin zu Kindertrachten war viel zu finden auf dem 8. Trachtenmarkt des Heimat- und Trachtenvereins Weilheim im Feyerabendhaus.

„Es war wieder sehr schön“, resümiert Doris Kronas, Gwandwartin und Organisatorin des Trachtenmarktes. „Es gab viele Helfer und es lief rund“, zeigte sie sich zufrieden. 1 432 Teile von 87 Verkäufern wurden angeboten, davon wurde ein Drittel verkauft. 700 Besucher strömten von 9 bis 13 Uhr durch die drei voll bestückten Räume. Ein Dank des Heimat- und Trachtenvereins geht an die Vhs, die ihre Räume für das Wochenende bereitgestellt hat.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Preisspirale für Bauland dreht sich weiter
Preisspirale für Bauland dreht sich weiter
Tüten am Kirchplatz
Tüten am Kirchplatz
Peter Maffay eröffnet neue Begegnungsstätte auf Gut Dietlhofen
Peter Maffay eröffnet neue Begegnungsstätte auf Gut Dietlhofen
Dinter kandidiert
Dinter kandidiert

Kommentare