Neuer Vorstand

Von der Traubinger Gemeinschaft e.V. gewählt

+
Die neue Vorstandschaft v. li. Vitus Schlechtleitner, Gabriele Lemke, Peter Stich und Renate Adamietz.

Traubing/Tutzing – Vor Kurzem fand die Jahreshauptversammlung der Traubinger Gemeinschaft e.V. mit Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

Der erste Vorstand Peter Stich hob einige der Gemeinschaftswerke wie das Bachfest und den Christkindlmarkt hervor. Christian Wolfert, erster Vorstand des Musik- und Kulturvereins Traubing e.V, übernahm für den Tagesordnungspunkt „Neuwahlen der Vorstandschaft“ die Versammlungsleitung. Nach den geltenden Richtlinien der Vereinssatzung wurden von den Vereinsvorständen folgende Personen gewählt: Erster Vorstand: Peter Stich; zweiter Vorstand: Vitus Schlechtleitner; Kassiererin: Gabriele Lemke; Schriftführerin: Renate Adamietz; Kassenprüfer: Peter Scheifele und Christian Bablick.

Nach den Berichten der Kassiererin, der Schriftführerin und der Kassenprüferberichte, die alle einwandfreie Kassenbücher bescheinigten, wurde die Entlastung der Vorstandschaft einstimmig genehmigt.

Zu der Traubinger Gemeinschaft e.V. gehören: Schützengesellschaft Altschützen Traubing e.V.; FC Traubing e.V.; Förderverein Grundschule e.V.; Förderverein Kindergarten St. Maria; Freiwillige Feuerwehr Traubing e.V.; JM Freizeitclub, Ortsverband Traubing; Schützengesellschaft Edelweiß Traubing e.V.; Seniorenclub Traubing; Traubinger Musik- und Kulturverein e.V., Blaskapelle Traubing, Theatergruppe Traubing, Fotogruppe Traubing, Trommlerzug Traubing und der Veteranen- und Soldatenverein Traubing.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Weilheim
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
G’schmackiges für Jung & Alt: Metzgerei Rohrmoser – Ihr Generationenmetzger
Weilheim
G’schmackiges für Jung & Alt: Metzgerei Rohrmoser – Ihr Generationenmetzger
G’schmackiges für Jung & Alt: Metzgerei Rohrmoser – Ihr Generationenmetzger
Weilheimer THW nach Hochwasserkatastrophe im Einsatz
Weilheim
Weilheimer THW nach Hochwasserkatastrophe im Einsatz
Weilheimer THW nach Hochwasserkatastrophe im Einsatz
Feuerwehr Marnbach-Deutenhausen blickt auf vergangene zwei Jahre zurück
Weilheim
Feuerwehr Marnbach-Deutenhausen blickt auf vergangene zwei Jahre zurück
Feuerwehr Marnbach-Deutenhausen blickt auf vergangene zwei Jahre zurück

Kommentare