Polizei bittet um Mithilfe

Nach Überfall Zeugen gesucht

+
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Murnau – Polizeibeamte nahmen vergangenen Sonntag einen Mann fest.

Der 51-Jährige soll einer Frau eine Tüte entrissen, das Opfer zu Boden geschubst, getreten und verletzt haben. Der Überfall ereignete sich zwischen 17.30 und 18 Uhr am Parkplatz eines Kiosks in der Resch-/Bahnhofstraße. Eine Passantin hatte der Einsatzzentrale im Polizeipräsidium per Notruf berichtet, dass der Unbekannte geflüchtet sei. Der Täter habe der Frau eine Plastiktüte entrissen, sie im Gerangel zu Boden gestoßen und getreten. Die Polizei nahm wenig später einen Tatverdächtigen fest, der zu dieser Zeit die geraubte Plastiktüte des Opfers dabei hatte. Um das Geschehen am Tatort rekonstruieren zu können, bitten die Ermittler um Zeugenhinweise. Vor allem Autofahrer, die in der genannten Zeit aus Richtung Bahnhofstraße oder Umgehungsstraße am Kiosk beziehungsweise an dem Parkplatz vorbeifuhren und Beobachtungen machten, die mit der Tat in Zusammenhang stehen, sollten sich bei der Kripo GAP unter Tel. 08821/9170 melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Die Stunde null in Murnau
Die Stunde null in Murnau
"Nicht auf jeden Stuss eingehen"
"Nicht auf jeden Stuss eingehen"
Neuerungen zum Jubiläum
Neuerungen zum Jubiläum
Gute Zahlen im Fusionsjahr
Gute Zahlen im Fusionsjahr

Kommentare