Auf Umwegen zum Ziel – Böhm-Stiftung unterstützt "Brücke"-Projekt mit 8720 Euro

611 000 Euro hat die Böhm-Stiftung für wohltätige Zwecke im Stadtgebiet ausgegeben. Die jüngste Spende ermöglicht zehn jungen Menschen, in Weilheim extern den Hauptschulabschluss nachzuholen. V. li.: Bürgermeister Loth, Wernthaler, Blum, Stiftungsvorstand Josef Koch, Pfarrer Lindl. F.: Hofstetter

Wie nachteilig sich ein fehlendes Abschlusszeugnis auswirken kann, erfahren Jugendliche bei der Lehrstellensuche. Mit Hilfe der „Brücke Oberland“ können sie sich auf den externen Hauptschulabschluss vorbereiten. Die „Winfried und Centa-Böhm-Stiftung“ Weilheim spendete dem Verein 8 720 Euro.

Zwei Diplom-Sozialpädagoginnen der „Brücke“ begleiten jedes Jahr 40 junge Frauen und Männer aus dem Landkreis, die nicht mehr schulpflichtig sind und ohne Lehrstelle oder Arbeitsplatz dastehen, bis zum Erreichen dieses Zieles. Den Stoff für den externenen Abschluss vermitteln ihnen pensionierte Lehrer. Wie wichtig dieses Angebot ist, unterstrich „Brücke“-Vorstandsmitglied Georg Wernthaler, als er die Spende in Empfang nahm: „Die Teilnehmer haben oft mehrere Anläufe hinter sich und brauchen Unterstützung.“ Christine Blum, die das Projekt in Weilheim betreut, kann dies nur bestätigen. 80 Prozent der Jugendlichen, denen das Lernen schrittweise beigebracht werden muss, erhalten von ihren Familien keine Unterstützung, berichtete sie. Stadtpfarrer Dr. Ulrich Lindl, der wie Bürgermeister Markus Loth dem Stiftungsvorstand angehört und selbst Schulunterricht hält, stellte fest: „Wissensvermittlung allein genügt nicht. Wir müssen Perspektiven schaffen und die jungen Menschen befähigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.“ Weilheims Bürgermeister Loth begrüßt es, dass „die Brücke“ in Stadt und Landkreis fest verwurzelt ist und kündigte an, dass Weilheim die Zusammenarbeit intensivieren wolle.

Meistgelesen

Verbundlösungen gehört die Zukunft
Verbundlösungen gehört die Zukunft
Kleiner Käfer, großer Schaden
Kleiner Käfer, großer Schaden
Alles auf einen Blick
Alles auf einen Blick
Fällaktion in Murnau
Fällaktion in Murnau

Kommentare