Mehrere Schockanrufe

Unbekannte Anrufer fordern hohe Kautionen

Detailaufnahme Telefontastatur
+
Die unbekannten Anrufe forderten hohe Beträge.

Weilheim/Landkreis - Gestern zwischen 11.30 Uhr und 15 Uhr erhielten mehrere ältere Damen aus Weilheim, Peißenberg und Oberhausen sogenannte Schockanrufe.

Die unbekannten Anrufer erklärten, dass nahe Familienangehörige einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätten und forderten Kautionen für die Angehörigen in einer Höhe zwischen 90 000 und 150 000 Euro. Glücklicherweise ging keine der angerufenen Personen auf die Forderungen ein.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei Weilheim nochmals:

• Misstrauisch bleiben, wenn sich Anrufer als Amtspersonen (zum Beispiel Polizeibeamte, Staatsanwälte) ausgeben und dramatische Notlagen schildern.

• Nicht unter Druck setzen lassen und nicht auf Geldforderungen eingehen.

• Betreffende Angehörige unter der bekannten Nummer zurückrufen um dadurch den Sachverhalt zu bestätigen. Das Gleiche gilt für Anrufe von Behörden. Hier sollte die Nummer der entsprechenden Behörde herausgesucht und ebenfalls kontaktiert werden.

• Niemals Details zu familiären und finanziellen Verhältnissen herausgeben.

• Die angezeigte Telefonnummer notieren.

• Die Polizei unter Tel. 110 informieren.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Festhalle Bayernland auf dem Weilheimer Volksfest 2022
Weilheim
Festhalle Bayernland auf dem Weilheimer Volksfest 2022
Festhalle Bayernland auf dem Weilheimer Volksfest 2022
Feuerwehr Peißenberg: Segnung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs
Weilheim
Feuerwehr Peißenberg: Segnung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs
Feuerwehr Peißenberg: Segnung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs
Sortenerhaltungsgarten in Wessobrunn für alte Obstsorten
Weilheim
Sortenerhaltungsgarten in Wessobrunn für alte Obstsorten
Sortenerhaltungsgarten in Wessobrunn für alte Obstsorten
Biergarten an Weilheims Hausberg hat wieder geöffnet
Weilheim
Biergarten an Weilheims Hausberg hat wieder geöffnet
Biergarten an Weilheims Hausberg hat wieder geöffnet

Kommentare