21-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

Drei Verletzte

+
Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht und eine Person schwer verletzt.

Peißenberg - Ein 21-jähriger Weilheimer fuhr gestern um 17:15 Uhr mit seinem Pkw von Peißenberg in Richtung Weilheim.

Auf Höhe des Gartenmarktes Dehner kam er aufgrund unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 42-jährigen Peißenbergerin.

Bei dem Unfall wurden der Unfallverursacher und sein Beifahrer leicht und die Peißenbergerin schwer verletzt. An den beiden Fahrzeugen und an einer Schutzplanke entstand Sachschaden in Höhe von circa 17000 Euro, wie die Polizeiinspektion Weilheim mitteilte.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Glück im Unglück
Glück im Unglück
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Alles in einem Schwung
Alles in einem Schwung
Glück im Unglück
Glück im Unglück

Kommentare