Kostenloser Stream

Unterhaltungstipps für die Feiertage

Ammer in Weilheim
+
Der Streamingdienst Olatv zeigt unter anderem einen Beitrag zur Ammer.

Region ‒ Beim aktuellen Programm des kostenlosen Streamingdienstes Olatv wird unter anderem das Impfzentrum in Peißenberg vorgestellt. Zudem gibt es einen Bericht über einen der letzten Wildflüsse Bayerns ‒ die Ammer.

Vom 31. Dezember bis 8. Januar findet sich auf bei Olatv unter anderem ein Beitrag über das Impfzentrum des Landkreises Weilheim-Schongau. Landrätin Andrea Jochner-Weiß stellt hier das Impfzentrum vor und der Leiter der Einrichtung Christian Achmüller von den Johannitern beantwortet Fragen zur Anmeldung und Organisation.

„Die Ammer ‒ ein Wildfluss und der Mensch“ ist derzeit ebenfalls zu sehen. Der kurze Film ist der Auftakt einer TV-Serie über einen der letzten Wildflüsse Bayerns.

Zum Abschluss der Spendenaktion im Rahmen des Olatv-Adventskalenders hat der Rotary Club Ammersee der Leiterin des Theotinum e.V. einen großzügigen Scheck überreicht. In diesem Beitrag zieht Initiator Walter Steffen auch eine Bilanz dieser Spendenaktion.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Münchener Art Managerin Ánh Nguyen bringt Graffiti-Kunst nach Weilheim
Die Münchener Art Managerin Ánh Nguyen bringt Graffiti-Kunst nach Weilheim
Fraktionen geben gemeinsame Erklärung zum Murnauer Umspannwerk ab
Fraktionen geben gemeinsame Erklärung zum Murnauer Umspannwerk ab
Weilheimer Schleifmaschinen-Hersteller ISOG wird stillgelegt
Weilheimer Schleifmaschinen-Hersteller ISOG wird stillgelegt
Nördlich der Geistbühelstraße soll neues Wohngebiet entstehen
Nördlich der Geistbühelstraße soll neues Wohngebiet entstehen

Kommentare