52 Unternehmen stellen sich bei Jobmesse der Jugend vor

Es ist ein Angebot, das die Weilheimer Jobmesse noch nicht bieten konnte: über 50 Aussteller. „Wir haben die Standflächen erweitert, aber jetzt ist das Limit erreicht“, erklärte Justina Eibl, Leiterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, beim Pressegespräch über die am Donnerstag, 5. März, in der Stadthalle stattfindende Jobmesse „Mein Job – Meine Zukunft“. Wegen der gesteigerten Ausstellerzahl musste auch die Fläche für die Stände vergrößert werden. Es ist kein weiterer Platz mehr für Workshops, wie das Training für ein Bewerbungsgespräch im Vorjahr. Das sei zudem überflüssig, da Referenten die Schulen besuchen und dort über Bewerbungen und das Verhalten im Bewerbungsgespräch sprechen würden.

Eine „Handwerks-Straße“ der unterschiedlichen Innungen, traditionelle und moderne Berufe, Dienstleistungsunternehmen, der soziale Bereich, öffentlicher und technischer Dienst, doch auch die Perspektiven in den jeweiligen Berufen werden präsentiert: „Die Jugend fragt danach“, stellte Kreishandwerksmeister Peter Sprenger fest. Das Angebot richtet sich nicht nur an Schüler der Haupt- und Realschulen sondern auch an Gymnasiasten. Damit die Gespräche zwischen Firmen und Jugendlichen positiv verlaufen, riet Landrat Dr. Friedrich Zeller, dass die Eltern ihre Kinder begleiten. „Die Aussteller führen dann qualitativ hochwertigere Gespräche“, bestätigte Josef Koch, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Sparkassen und Vorsitzender des Arbeitskreises „Schule-Wirtschaft“. Anhand eines Leitfadens auf der Rückseite des Flyers zur Jobmesse erhalten die Jugendlichen Tipps, was sie die Aussteller fragen können. Als Entscheidungshilfe bei der Berufswahl aber auch Kontaktbörse für künftige Auszubildende und Firmen soll die Messe dienen. Wie wichtig die Ausbildung in der Region ist, betonte Heidrun Brugger, Vizepräsidentin der IHK für München und Oberbayern: „Derzeit absolvieren 1335 Jugendliche bei Unternehmen aus der Region eine Ausbildung.“ Die Jobmesse findet am Donnerstag, 5. März, von 14 bis 18 Uhr in der Stadthalle Weilheim, Wessobrunner Straße, statt.

Meistgelesen

Weilheimer Gesundheitstag
Weilheimer Gesundheitstag
Made in Weilheim
Made in Weilheim
Musikalisch durch die KultUHRnacht
Musikalisch durch die KultUHRnacht
Fällaktion in Murnau
Fällaktion in Murnau

Kommentare