Rosen für vorbildliches Parken

Valentinstags-Aktion in Murnau

Bürgermeister Rolf Beuting bei Valentinstag-Aktion
+
Unterstützten beim Verteilen der Rosen an Richtig-Parker: (v.l.) Erster Bürgermeister Rolf Beuting, Philipp Zehnder, Umweltreferent und Mobilitätsbeauftragter und Welf Probst, Verkehrsreferent im Marktgemeinderat.

Murnau – Unter dem Motto „Rosen für vorbildliche Parker“ hat der Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum (KDZ) Oberland am Valentinstag Richtig-Parker mit einem floralen Gruß überrascht.

Mit bunten Rosen und einem Infoschreiben schmückte der Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum (KDZ) Oberland viele Fahrzeuge in Murnau und setzte damit ein Zeichen für das richtige Parken. Tatkräftige Unterstützung erhielt das KDZ von Bürgermeister Rolf Beuting, Philipp Zehnder, Umweltreferent und Mobilitätsbeauftragter und Welf Probst, Verkehrsreferent im Marktgemeinderat.

Bürgermeister Beuting: „Das ist eine tolle Aktion des KDZ Oberland, die auf eine nette Weise darauf aufmerksam macht, dass viele Menschen nicht ordnungsgemäß parken. Noch schöner wäre es allerdings, wenn sich alle Menschen an die Regeln halten würden, dann wären solche Projekte nicht mehr nötig.“

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Meistgelesene Artikel

Ehrlicher Finder
Weilheim
Ehrlicher Finder
Ehrlicher Finder
Ehrlicher Finder bringt großen Geldbetrag zur Polizei Weilheim
Weilheim
Ehrlicher Finder bringt großen Geldbetrag zur Polizei Weilheim
Ehrlicher Finder bringt großen Geldbetrag zur Polizei Weilheim
Karl Edelmann: Eine Größe der Volksmusik
Weilheim
Karl Edelmann: Eine Größe der Volksmusik
Karl Edelmann: Eine Größe der Volksmusik
Treffpunkt der Generationen
Weilheim
Treffpunkt der Generationen
Treffpunkt der Generationen

Kommentare