Initiatoren fordern Verkehrsentlastung Weilheims "jetzt" – Gegen Nulllösung

Vierte Bürgerinitiative gegründet

+
Die BI „Entlastung jetzt“ gründete sich im „Oberbräu“ und will mit eigener Homepage und ersten Aktionen ihre Öffentlichkeitsarbeit starten.

Weilheim – Unter dem Motto „Entlastung jetzt“ haben sich 30 WeilheimerInnen zu einer vierten Bürgerinitiative (BI) zusammengeschlossen.

Alle bisher erstellten Gutachten, so die Initiatoren Andreas Schalk, Dr. Anton Schuster, Richard Schweiger und Dr. Norbert Vidal, seien zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Entlastungsstraße dringend geboten ist. Auf eine bestimmte Trasse legen sie sich nicht fest, dazu seien Ergebnisse der Voruntersuchungen nötig.

„Wir wollen nicht irgendeine, sondern die beste Lösung“, so Vidal, eine Nulllösung wird abgelehnt. Der BI geht es „vorrangig um sachliche Information auf der Basis belastbarer Daten und Expertenaussagen. Lösungsfindungen aufgrund von Mutmaßungen, persönlichen Einschätzungen oder versteckten Eigeninteressen“ seien „angesichts der Tragweite des Projekts einer Entlastungsstraße und der einmaligen Chance für Weilheim untauglich“, wird in ihrer Presseerklärung mitgeteilt. „Die schweigende Mehrheit leidet unter der gegenwärtigen Verkehrssituation“, heißt es darin weiter, das sei bisher kaum thematisiert worden.

Die BI will „Aufklärung leisten hinsichtlich der negativen Auswirkungen des zunehmenden Verkehrs in Bezug auf Gesundheit, Wohn- und Lebensqualität sowie den Wirtschaftsstandort Weilheim“.

In Infoveranstaltungen sollen „auf Expertenbasis der Entlastungseffekt einer Um- oder Unterfahrung diskutiert und die Mobilitätsentwicklung in der Region aufgezeigt“ werden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Kostenlos Bus fahren im Landkreis
Kostenlos Bus fahren im Landkreis
Weilheimer Sternenreise: Der Countdown läuft ab
Weilheimer Sternenreise: Der Countdown läuft ab

Kommentare