Straßenbauarbeiten

Vollsperrung bei Haunshofen

Skizze mit der Umleitungsstrecke.
+
In Haunshofen kommt es demnächst zur Vollsperrung. Die Umleitung erfolgt weiträumig über Bernried und Tutzing.

Haunshofen – Sofern die Witterung es zulässt, beginnen ab Dienstag, 6. April, die Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße WM 28 in der Ortsdurchfahrt von Haunshofen mit anschließender Neugestaltung der Ortsmitte. Darauf weist das Staatliche Bauamt Weilheim hin.

Die Arbeiten gehen voraussichtlich bis Frühjahr 2022. Während dieser Zeit ist mit umfangreichen Behinderungen für den öffentlichen Straßenverkehr zu rechnen. Im Zuge der Arbeiten werden die Fahrbahnen und Gehwege entlang der Kreisstraße und der Bahnhofstraße erneuert, Fahrbahnteiler errichtet sowie die Einrichtungen der Straßenentwässerung und Trinkwasserversorgung erneuert. Im Bereich des Dorfgemeinschaftshauses und des Vereinsgebäudes werden die Außenanlagen neugestaltet.

Straßenbauarbeiten in Haunshofen sind in vier Bauabschnitte eingeteilt.

Während der Arbeiten muss die Ortsdurchfahrt Haunshofen für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird großräumig über Tutzing umgeleitet. Die Arbeiten werden dabei in vier Abschnitten durchgeführt: Bauabschnitt 1: südliches Ortsende bis Höhe Thalfeldstraße, Bauabschnitt 2: Thalfeldstraße bis Höhe Bahnhofstraße, Bauabschnitt 3: Höhe Bahnhofstraße bis nördliches Ortsende, Bauabschnitt 4: Ortsmitte/ Bahnhofstraße. Die Arbeiten in den Abschnitten 1 bis 3 sind für das Jahr 2021, die Arbeiten im Abschnitt 4 für das Jahr 2022 geplant.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen circa 2,3 Millionen Euro, wovon etwa 650 000 Euro auf den Landkreis, rund 850 000 Euro auf die Gemeinde Wielenbach und um die 800 000 Euro auf die Teilnehmergemeinschaft entfallen.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wessobrunner denken über Zweitwohnungssteuer nach
Wessobrunner denken über Zweitwohnungssteuer nach
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Grünen-Aktion „Wir fürs Klima“ findet trotz Traumwetter nur wenige Zuhörer
Grünen-Aktion „Wir fürs Klima“ findet trotz Traumwetter nur wenige Zuhörer
Schwarzfahren bis Körperverletzung: 19-Jähriger muss in Psychiatrie
Schwarzfahren bis Körperverletzung: 19-Jähriger muss in Psychiatrie

Kommentare