Veto eingelegt

Vorerst keine 40er-Zone „Am Öferl“ und auf dem Schießstattweg

Schild Geschwindigkeitsbegrenzung 40
+
„Am Öferl“ wird es vorerst keine 40er-Zone geben.

Weilheim – Der Verkehrsausschuss der Stadt Weilheim hatte in seiner Sitzung Ende Oktober diesen Jahres eigentlich eine streckenweise Geschwindigkeitsbeschränkung von 40 km/h auf dem Schießstattweg und „Am Öferl“ beschlossen.

Diese Entscheidung wurde jedoch jetzt fachaufsichtlich vom Landratsamt Weilheim-Schongau beanstandet und der Stadt die Aufhebung dieser Anordnung nahegelegt. Dies berichtete Ordnungsamtsleiter Andreas Wunder im Rahmen der letzten Stadtratssitzung. Die Aufstellung der Verkehrszeichen wurde daher zurückgestellt.

Die Angelegenheit soll nun nochmals in einer Sitzung Anfang nächsten Jahres behandelt werden. Bürgermeister Markus Loth gab in der Stadtratssitzung an, bereits Kontakt mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß aufgenommen zu haben mit der Bitte, dass das Landratsamt die Angelegenheit nochmals prüfen möge.

Von Sofia Wiethaler

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Karte zeigt „gesperrte“ Corona-Gebiete
Neue Karte zeigt „gesperrte“ Corona-Gebiete
Stadt Weilheim verteilt kostenlose FFP2-Masken
Stadt Weilheim verteilt kostenlose FFP2-Masken
Hund beißt Rentner in die Hand ‒ Halterin stielt sich aus Verantwortung
Hund beißt Rentner in die Hand ‒ Halterin stielt sich aus Verantwortung

Kommentare