Auszeichnung erhalten

Waldwiesel Eberfing sind offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Waldwiesel-Kinder
+
Die Freude über die Auszeichnung ist bei den „Waldwieseln“ groß.

Eberfing – „Die Waldwiesel“ Waldspielgruppe Eberfing wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung wird Projekten verliehen, die mit ihren Aktivitäten auf die Chancen aufmerksam machen, die die Natur mit ihrer biologischen Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bietet. „Die Waldwiesel“ sind eine Waldspielgruppe für Kinder von zwei bis fünf Jahre. „Wir wollen unmittelbare Naturerlebnisse im Wandel der Jahreszeiten spielerisch erfahren. Wir bewegen uns, basteln, malen, singen, toben und erleben die Natur mit allen Sinnen“, wie die Einrichtung mitteilt. Die Kinder wachsen dort in einer engen Bindung mit der Natur auf.

Elternmitarbeit ist ein Teil des Konzeptes der Waldspielgruppe. In der Wildkräuterwerkstatt im Frühjahr lernen die Kinder die unterschiedlichsten Kräuter mit ihren Wirkungen durch Riechen, Schmecken und verschiedene Essenszubereitung kennen. „Auch zum Thema Bienen und Insektenvielfalt haben wir, durch Ansähen einer Wildblumenwiese am Waldrand, unseren Beitrag geleistet.“ Die Adventszeit im Wald wurde mit Adventskranz, Adventsgestecken aus Naturmaterialien, einer Weihnachtsecke mit Krippe aus Moos und Grasfiguren gestaltet.

Neben der offiziellen Urkunde und einem Auszeichnungsschild erhielt Sabine Lindner mit ihrer Gruppe einen „Vielfalt-Baum“, der symbolisch für die Naturvielfalt steht. Ab sofort wird das Projekt auf der Webseite der UN-Dekade in Deutschland vorgestellt. Über die Auszeichnung von Projekten entschied eine unabhängige Fachjury, an der Vertreter aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen beteiligt sind. Die UN-Dekade Jury tagt zweimal im Jahr.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Karte zeigt „gesperrte“ Corona-Gebiete
Neue Karte zeigt „gesperrte“ Corona-Gebiete
Stadt Weilheim verteilt kostenlose FFP2-Masken
Stadt Weilheim verteilt kostenlose FFP2-Masken
Hund beißt Rentner in die Hand ‒ Halterin stielt sich aus Verantwortung
Hund beißt Rentner in die Hand ‒ Halterin stielt sich aus Verantwortung

Kommentare