Rund 35 000 Euro Gesamtschaden

Weilheim: Bus mit offener Ladeluke beschädigt Fahrzeuge

Detailaufnahme Blaulicht Polizei
+
Warum die Klappe des Buses aufging, wird noch ermittelt.

Weilheim - Durch eine offene Seitenklappe an der rechten Seite eines Reisebusses wurden gestern Nachmittag, 19. Mai in der Münchener Straße insgesamt drei geparkte Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt.

Wie die Polizei mitteilte, war der Bus von der Schützenstraße aus nach links in die Münchener Straße eingebogen als sich vermutlich bei diesem Abbiegevorgang eine Seitenklappe des Busses aus bislang nicht nachvollziehbaren Gründen öffnete. Als der Bus im Anschluss unmittelbar nach der Krumperstraße an den dort in der Münchener Straße geparkten Fahrzeugen vorbei fuhr, streifte die inzwischen im 90 Grad Winkel abstehende Klappe insgesamt drei Pkws.

Anschließend riss die Klappe vollständig vom Bus ab. An den geparkten Autos entstand hoher Sachschaden von jeweils geschätzten 10 000 Euro. Auch der Bus wurde nicht unerheblich in Mitleidenschaft gezogen, so dass sich der Gesamtschaden auf circa 35 000 Euro summieren dürfte.

Warum die Klappe an dem Bus aufging muss noch ermittelt werden. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Weilheim unter Tel. 0881/6400 zu melden.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz in Peißenberg beendet ‒ Ermittlungen laufen
Weilheim
Großeinsatz in Peißenberg beendet ‒ Ermittlungen laufen
Großeinsatz in Peißenberg beendet ‒ Ermittlungen laufen
Karwendel Teststation Oderding schließt
Weilheim
Karwendel Teststation Oderding schließt
Karwendel Teststation Oderding schließt
Unfall mit Pferdekutsche in Bernried ‒ PETA fordert Kutschverbot
Weilheim
Unfall mit Pferdekutsche in Bernried ‒ PETA fordert Kutschverbot
Unfall mit Pferdekutsche in Bernried ‒ PETA fordert Kutschverbot
50 Jahre Landkreis Weilheim-Schongau
Weilheim
50 Jahre Landkreis Weilheim-Schongau
50 Jahre Landkreis Weilheim-Schongau

Kommentare