Ab sofort einsatzbereit: 28 Feuerwehranwärter bestehen die Grundausbildung

Prüfung bestanden

+
Geschafft: Stefan Herbst übergibt Luis, Steffi und Manfred (v.li.) die Prüfungsurkunden

Weilheim – Nach rund sieben Monaten, 150 Stunden Theorie, Praxis und der Teilnahme an diversen Übungen schlug für 28 Feuerwehranwärter aus dem Bezirk Nord die Stunde der Wahrheit – die Abschlussprüfung für die Grundausbildung.

Drei Stunden dauerten die von 18 Prüfern begleiteten Tests, dann kam die erlösende Nachricht – alle haben bestanden. Mit dabei die drei Neulinge aus Weilheim – Steffi Helfer, Luis Schwarzenbrunner und Manfred Effelberger, die strahlend ihre Urkunden und Alarmempfänger als vollwertige Feuerwehrleute in Empfang nahmen. Bei der feierlichen Übergabe im Saal des Feuerwehrhauses gab es von den älteren Kameraden jeweils kräftigen Applaus für die Neuen. „Wir sind stolz auf euch. Macht weiter so“, gratulierte Kreisbrandmeister Markus Deutschenbaur. Stolz auf das Engagement der drei Weilheimer war auch der stellvertretende Kommandant Stefan Herbst. „Alle Anerkennung, dass sie das so gut durchgezogen haben. Was mich darüber hinaus besonders freut, sie haben sich in der relativ kurzen Zeit voll integriert. Sie sind ab sofort voll einsatzbereit. Ich glaube, dass diese Erfolgsgeschichte auch andere junge Leute motiviert, bei uns mitzumachen“, sagte er bei der anschließenden Brotzeit. Lob für die Motivation der Drei kam auch von Andreas Richter. Er begleitete sie während der Ausbildung bis zur Prüfung. „Jetzt haben wir drei vollwertige Einsatzkräfte mehr“. Freude über das gute Abschneiden war auch bei Steffi, Luis und Manfred zu spüren. „Ein wenig aufgeregt waren wir schon. Vor allem beim schriftlichen Teil. Da gab es Fragen zur Technischen Hilfeleistung, die waren für uns etwas unklar formuliert. Jetzt sind wir nur erleichtert und froh. Die Ausbildungszeit ist rasend schnell vergangen“, schilderten sie. Als nächstes Ziel steht die Truppführer-Prüfung an.

Von Georg Müller

Auch interessant

Meistgelesen

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Weilheimer Sternenreise: Der Countdown läuft ab
Weilheimer Sternenreise: Der Countdown läuft ab
Kostenlos Bus fahren im Landkreis
Kostenlos Bus fahren im Landkreis

Kommentare