Aus technischen Gründen

Hallenbad bleibt vorerst zu

PantherMedia B98476500
+

Weilheim – Obwohl die Temperaturen in der letzten Woche noch einmal beachtlich in die Höhe geklettert sind, ist die Freibadsaison schon längst vorbei.

Zeit also, die kältere Jahreszeit in Hallenbädern zu überbrücken. Weilheims BürgerInnen müssen sich hier jedoch noch ein wenig gedulden, da das Hallenbad Weilheim aus technischen Gründen ab sofort bis voraussichtlich einschließlich Sonntag, 4. November, geschlossen bleibt. Probleme bereitet die Wasseraufbereitungsanlage, die Reparatur wurde aber bereits in Auftrag gegeben.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biergarten an Weilheims Hausberg hat wieder geöffnet
Biergarten an Weilheims Hausberg hat wieder geöffnet
Corona-Maßnahmen in Bayern werden gelockert
Corona-Maßnahmen in Bayern werden gelockert
Wohin mit den Problemgoldfischen?
Wohin mit den Problemgoldfischen?

Kommentare