Heu auf Auspuff war Auslöser 

Ladewagen fängt Feuer

+
Die Feuerwehr musste lediglich eine Nachkontrolle durchführen.

Weilheim - Zu einem Zwischenfall, der einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr auslöste, kam es heute Morgen in der Oberen Stadt, als ein Ladewagen des städtischen Bauhofs Feuer fing.

Grund für den "kleinen Entstehungsbrand" war Heu gewesen, das auf den Auspuff des Ladewagens gefallen war, teilte Stefan Herbst, stellvertretender Kommandant Freiwillige Feuerwehr Weilheim, auf Nachfrage mit. Die Situation konnte durch das beherzte Eingreifen der Bauhofmitarbeiter aber noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Sie benutzten kurzerhand das Wasser einer zufällig vorbeifahrenden Kehrmaschine, ebenfalls von den Stadtwerken, um das Feuer zu löschen. Die Feuerwehr führte lediglich noch eine Nachkontrolle mittels einer Wärmebildkamera durch. Während des circa 20 minütigen Einsatzes kam es  zu Einschränkungen für den Verkehr.

Von Sofia Wiethaler

Auch interessant

Meistgelesen

Eine Lehrstunde im Auwald
Eine Lehrstunde im Auwald
70 Jahre soziales Miteinander
70 Jahre soziales Miteinander
Ein wahrer Segen
Ein wahrer Segen
Christkindlmarkt Weilheim
Christkindlmarkt Weilheim

Kommentare