1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Spitzahorn wurde erfolgreich umgepflanzt

Erstellt:

Kommentare

Weilheim - Kürzlich wurde ein 17 Meter hoher Baum von der Kanalstraße auf städtisches Gebiet bei der Wessobrunner Straße umgepflanzt.

Umpflanzung Baum Weilheim
1 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
2 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
3 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
4 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
5 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
6 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
7 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
8 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel
Umpflanzung Baum Weilheim
9 / 9Die Umpflanzung war ein zeitaufweniger Prozess © Dincel

Dieser Prozess dauerte mehrere Stunden. Zuvor wurde der Baum für den „Umzug“ vorbereitet und Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen. Mit einem Spezialgerät wurde die Erde an einer Stelle auf dem städtischen Gebiet gegenüber der Stadthalle ausgehoben. Daran anschließend wurde mit diesem Gerät auch der 17 Meter hohe Spitzahorn vorsichtig aus seinem vorherigen Standort gehoben und an seinen neuen Standort gebracht.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare