1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Weilheimer beklauen Taxifahrer

Erstellt:

Kommentare

Symbolfoto: Taxi in einem Tunnel.
Weilheimer Fahrgäste haben einen Taxifahrer beklaut. Ihr Diebesgut war eher sonderlich. © Symbolfoto: Bildagentur PantherMedia / Corepics

Weilheim ‒ Da dachte wohl jemand im Preis für die Taxifahrt sei das Mobiliar inklusive. Doch die Diebe werden damit wohl nicht davon kommen.

Ein 52-jähriger Münchener Taxifahrer beförderte am späten Freitagabend drei Fahrgäste von München nachhause nach Weilheim. Am Ziel angekommen verabschiedete er sich von seinen Fahrgäste. Anschließend musste der verdutzte Fahrer feststellen, dass die Kopfstützen von Fahrer- und Beifahrersitz des Taxis entwendet wurden.

Dumm nur, dass die Fahrt von einem der Fahrgäste mit EC-Karte bezahlt wurde. Nun laufen die Ermittlungen zu den Tätern, wie die Polizei Weilheim mitteilt.

Vermutlich wird sich der Taxifahrer künftig lieber wieder auf seine gewohnten Münchener Fahrgäste konzentrieren, vermutet die Polizei.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Kommentare