1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Weilheimer Gallimarkt 

Erstellt:

Kommentare

Marktstände
Auch gibt es einen Bauernmarkt auf dem Marienplatz, bei dem es ein großes Angebot an Lebensmittel geben wird. © Symbolbild: Bildagentur PantherMedia / kasto

Weilheim – Endlich ist es wieder soweit – am Sonntag, 10. Oktober, findet in Weilheim nach rund zweijähriger Pause der Gallimarkt statt.

Neben dem traditionellen Markt in der Oberen Stadt, können sich Besucher auch wieder auf den Bauernmarkt auf dem Marienplatz und den verkaufsoffenen Sonntag freuen.

Die Weilheimer Geschäfte öffnen ab 13 Uhr ihre Türen für Kunden. Das Markttreiben beginnt allerdings schon ab 9 Uhr. Der Bauernmarkt ist von 11 bis circa 17 Uhr geöffnet. Dort lockt vor allem das große Angebot an Lebensmitteln.

Coronabedingt wurde die Zahl der Fieranten für den Markt von über 80 auf bis zu 50 reduziert und die Stadt spricht sich im Markt-, Kreuzungs- und Eingangsbereich für eine Maskenempfehlung aus.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare