Wegen Corona

Wertstoffhöfe im Landkreis Weilheim-Schongau ab sofort geschlossen

+
Die Wertstoffhöfe im Landkreis Weilheim-Schongau werden geschlossen.

Landkreis - Die Wertstoffhöfe der EVA GmbH in Penzberg, Weilheim, Peißenberg und im Abfallentsorgungszentrum Erbenschwang sind ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Die Öffnung der Grüngut-Sammelstellen wird ebenfalls verschoben.

Die EVA GmbH hat sich in Abstimmung mit dem Krisenstab im Landratsamt zu diesem Schritt entschlossen, um die notwendigen Maßnahmen der Behörden zu unterstützen: "Das Wichtigste ist es jetzt, das Aufeinandertreffen von Menschen zu verhindern, um die Infektionsketten zu unterbrechen und die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen."

Das könne man jedoch nicht erreichen, wenn die Wertstoffhöfe weiterhin geöffnet bleiben, "wie uns die vergangenen beiden Wochen deutlich gezeigt haben. Es gibt viel zu viele Anlieferungen, und es kommen viele Kunden untereinander und auch mit unseren Mitarbeitern ins Gespräch."

Die EVA GmbH weist darauf hin, keine Abfälle oder Wertstoffe illegal vor den Wertstoffhöfen oder an den Containerstandorten abzulegen. Notfälle, zum Beispiel Umzüge, können sich direkt an das Unternehmen wenden.

Aktuelle Informationen oder Änderungen finden sich hier und werden auch über die Presse bekanntgemacht.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto brennt auf Autobahn komplett aus
Auto brennt auf Autobahn komplett aus
Diakonie Oberland informierte über Flüchtlingssituation in der Region
Diakonie Oberland informierte über Flüchtlingssituation in der Region
Polizei sucht nach wichtigem Zeugen
Polizei sucht nach wichtigem Zeugen
Vollsperrung der Weilheimer Bahnhofsallee
Vollsperrung der Weilheimer Bahnhofsallee

Kommentare