Neuwahlen bei der CSU Wessobrunn

Guggemos bestätigt

+
Bei der Versammlung v. li. Sonja Rohrmoser, Norbert Merk, Leopold Hahn, Georg Guggemos, Johanna Marx, Johann Staltmayr und Rupert Sedlmayr. Es fehlen Julius Ferg und Daniela Staltmayr.

Wessobrunn – Der CSU-Ortsverband Wessobrunn traf sich vor Kurzem zur Hauptversammlung mit internen Wahlen in Paterzell.

Als Ortsvorsitzender wurde Georg Guggemos bestätigt, der das Amt schon eine Periode (zwei Jahre) inne hatte. In seinem Bericht hielt Guggemos Rückschau auf eine Reihe erfolgreicher Veranstaltungen, wie zuletzt der Firmenbesuch bei Schröder Maschinenbau im Januar. Zudem gab es einen Ausblick für 2019. Geplant sind in diesem Jahr drei Stammtische und ein Bauernhofbesuch. Geleitet wurden die Wahlen von Norbert Merk, CSU-Ortsvorsitzender und Gemeinderat im Nachbarort Peiting. Er diskutierte außerdem mit den Versammlungsteilnehmern kommunalpolitische Themen aus Gemeinde und Kreis.

Der neue Vorstand: Guggemos, Vorsitzender; Johanna Marx, Johann Staltmayr jun. und Julius Ferg, jeweils stellvertretender Vorsitzender, Leopold Hahn, Schriftführer und Schatzmeister; Sonja Rohrmoser, Rupert Sedlmayr und Daniela Staltmayr, alle Beisitzer. Als Delegierte zur Kreisvertreterversammlung wurden Guggemos, Staltmayr sowie Sedlmayr bestimmt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf dem Weg in den Feierabend ‒ mit über zwei Promille
Auf dem Weg in den Feierabend ‒ mit über zwei Promille
Preisspirale für Bauland dreht sich weiter
Preisspirale für Bauland dreht sich weiter
Vor 80 Jahren kamen die ersten polnischen Kriegsgefangenen in die Staffelseegemeinde
Vor 80 Jahren kamen die ersten polnischen Kriegsgefangenen in die Staffelseegemeinde

Kommentare