Am Zirlerberg bergaufwärts

Wohnmobil eines Fahrers aus Weilheim-Schongau ausgebrannt

Wohnmobil in Zirl ausgebrannt
+
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Zirl konnten den Brand löschen.

Region - Am Dienstag, 4. Januar, gegen 23.20 Uhr, fuhr im Gemeindegebiet von Zirl ein 54-jähriger Fahrer mit seinem Wohnmobil aus dem Landkreis Weilheim-Schongau am Zirlerberg bergaufwärts, als er plötzlich Rauch im Bereich der Motorhaube bemerkte.

Er hielt das Fahrzeug am nächsten Parkplatz an und versuchte das Feuer im Motorbereich selbst zu löschen, was ihm aber nicht gelang. Bei den Löschversuchen verletzte er sich leicht an der rechten Hand. Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Zirl konnten den Brand löschen. Das abgebrannte Wohnmobil wurde mit Absperrband abgesichert.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsamt Weilheim-Schongau muss Strategie ändern
Weilheim
Gesundheitsamt Weilheim-Schongau muss Strategie ändern
Gesundheitsamt Weilheim-Schongau muss Strategie ändern
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Weilheim
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Weilheim
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Elektromobilitätsmesse des Staffelsee Gymnasiums Murnau
Weilheim
Elektromobilitätsmesse des Staffelsee Gymnasiums Murnau
Elektromobilitätsmesse des Staffelsee Gymnasiums Murnau

Kommentare