Jobmesse lockte viele Jugendliche in die Stadthalle

1 von 3
Matthias, 17 Jahre alt aus Peiting. Er besucht die Realschule in Schongau und weiß genau, was er werden will: „Ich möchte gerne eine Ausbildung zum Bürokaufmann machen. Ich habe mich bei K&L Ruppert informiert, da sie einen Top-Ruf haben und mir die Mode gefällt. Den Tipp habe ich von Freunden und von meiner Familie bekommen. Ich stelle mir die Ausbildung dort sehr spannend und abwechslungsreich vor.“
2 von 3
Serena (15) und ihre Freundin Viktoria (15) sind aus Schongau. Beide gehen in die Mittelschule in Schongau und haben ein klares Ziel vor Augen: „Wir möchten beide eine Ausbildung zur Erzieherin machen. Wir haben beide kleinere Geschwister, auf die wir immer aufpassen. Das macht uns beiden großen Spaß. Wir finden es cool, wenn wir Kindern etwas beibringen können. Diese Ausbildung ist bestimmt anstrengend aber auch verantwortungsvoll.“
3 von 3
Andrea (14) aus Seeshaupt und Anna-Lena (15) aus Penzberg sind Schülerinnen der Mittelschule Penzberg und holten sich Infos beim Sparkassen-Azubi Ludwig Richter: „Wir interessieren uns für einen Beruf im Büro. Wir arbeiten gerne mit Menschen zusammen, wir kommunizieren gerne und möchten anderen bei Problemen helfen.“ Gute Noten in Mathe sind auch wichtig, aber das ist für die beiden kein Problem.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Verletzte
Drei Verletzte
Heftige Attacken gegen Vanni
Heftige Attacken gegen Vanni
Scheinheilige Dreifaltigkeit
Scheinheilige Dreifaltigkeit
Ein "Meilenstein für die Vhs"
Ein "Meilenstein für die Vhs"

Kommentare