Spannendes Thema in unruhiger Zeit

Zehn Jahre "Weilheimer Glaubensfragen" – erster von fünf Vorträgen abgesagt

+
Diakon Stefan Reichhart, Sylvia Kluthe, Martin Gregori, Eberhard Birkle, Pfarrer PG Weilheim und Konstanze Kohn-Traub (v.li.) vom Orga-Team präsentierten die neue Vortragsreihe.

Weilheim – Treffender als „Alles Krise? Wege in unruhigen Zeiten“ hätte die zehnte Vortragsreihe der „Weilheimer Glaubensfragen“ wohl kaum gewählt werden können. Für die fünf Referenten hat sich das Organisationsteam wieder auf die Suche nach Frauen und Männern begeben, die um „Wege in ruhigen Zeiten“ wissen, schreibt Stadtpfarrer Engelbert Birkle im Vorwort des Flyers.

Im Haus der Begegnung an der Römerstraße 20 sprechen im Jubiläumsjahr:

– MdB a.D. Wolfgang Bosbach (Dienstag, 28. April, 19 Uhr: „Deutschland am Scheideweg? Wider die Resignation“),

– Schwester Dr. Katharina Ganz (Mittwoch, 13. Mai, 20 Uhr: „Als Mann und Frau...? Wege zu einer geschwisterlichen Kirche“),

– Prof. Dr. Franz Sedlmeier (Dienstag, 16. Juni, 19.30 Uhr: „Exilzeit – Krisenzeit, Das Gottesvolk zwischen Abbruch und Aufbruch“). Für die letzte Veranstaltung wurde gewonnen:

– Bundesfinanzminister a.D Dr. Theo Waigel, „Vater des Euro“ (Termin steht noch nicht fest: „Europa wohin? Perspektiven für einen verunsicherten Kontinent“).

Sie sollen mit ihrer Betrachtung aus verschiedenen Blickwinkeln dafür sorgen, dass die Besucherzahl – bisher etwa 50 Referenten und 15 000 Zuhörer – weiter ansteigt „Eine stolze Bilanz“, wie Martin Gregori, Koordinator des Orga-Teams, beim Pressegespräch im Pfarramt bemerkte.

Die Corona-Krise hinterlässt im Jubiläumsjahr der „Weilheimer Glaubensfragen“ ihre Spuren: Um die weitere Ausbreitung des neuartigen Virus Covid-19 zu verlangsamen, wurde der erste Vortrag am Donnerstag, 2. April, mit Prof. Dr. Eberhard Tiefensee („Leben ohne Gott? Christsein in religionsloser Gesellschaft), abgesagt. Ob der zweite Vortrag am 28. April stattfinden kann, wird nach Entwicklung der Lage entschieden.

Der Eintritt zu allen Vorträgen ist frei, Spenden sind erwünscht, Infos zu Themen und Referenten im Internet.

Von Maria Hofstetter

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Alltagsradler im Fokus: Agenda präsentiert im Verkehrsausschuss Fahrradwege-Konzept
Alltagsradler im Fokus: Agenda präsentiert im Verkehrsausschuss Fahrradwege-Konzept
Weilheimer Realschüler starten mit ihren Abschlussprüfungen
Weilheimer Realschüler starten mit ihren Abschlussprüfungen
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Sascha Henze stellt Weilheimern Leih-Bike zur Verfügung
Sascha Henze stellt Weilheimern Leih-Bike zur Verfügung

Kommentare