Veranstaltung abgesagt

Zipflbobrennen findet nicht statt

+
PantherMedia B1045167

Weilheim – Schweren Herzens sagen die Fubsi-Organisatoren die geplante Rodl-Gaudi ab:

„Wir haben uns entschlossen, das Fubsi-Zipflbobrennen am 6. Januar abzusagen. Das maschinelle Zuschneien wäre zwar in einigen der kommenden Nächte möglich. Aufgrund der zu warmen Temperaturen tagsüber würde der so erzeugte Schnee aber wieder schmelzen. Folglich kann das maschinelle Zuschneien nicht sinnvoll durchgeführt werden“, informiert das Fubsi-Orgateam.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Fein gespeist und flott getanzt
Fein gespeist und flott getanzt
Alles für den großen Tag
Alles für den großen Tag
Aller Ehren wert
Aller Ehren wert
Lawinenschutzwald hat sich bewährt
Lawinenschutzwald hat sich bewährt

Kommentare