Sicherheits-App für Hessen

Hessenwarn: User sind verärgert über neue Sicherheits-App

+
Die Handy-App Hessenwarn löst das bewährte  Katwarn ab - zumindest in Hessen. 

Kurz nach der Einführung der neuen Warn-App für Hessen sind viele User genervt. Sie fragen, ob Hessenwarn wirklich eine clevere Lösung ist. 

Kurz nach der Einführung der neuen Sicherheits-App Hessenwarn äußern einige Usern bereits Unmut über die App. Hessenwarn soll noch besser über mögliche Gefahrensituationen informieren und ist der Nachfolger der App Katwarn, die allein in Hessen von rund 600.000 Menschen seit etwa zwei Jahren genutzt wird. 

Die bisherige Warn-App Katwarn warnt übergreifend vor Gefahren in mehreren Bundesländern. Das war besonders für Pendler ein informativer Service. Mit der Einführung von Hessenwarn jedoch wird die Deinstallation von Katwarn empfohlen. Für viele Pendler ist diese Lösung daher sehr unbefriedigend.

Hessenwarn: nur eine Warn-App von mehreren

Für andere User ist nicht nachvollziehbar, warum es so viele Warn-Apps gibt - und nicht eine, länderübergreifende App.  

Darüber hinaus schien zumindest am Dienstag (5.11.) der Server von Hessenwarn überlastet gewesen zu sein. Viele User, die Hessenwarn heruntergeladen hatten, bekamen die Fehlermeldung „Keine Verbindung zum Server“. Nicht gerade vertrauenerweckend für den Fall einer Gefahrensituation. 

Hessenwarn informiert über Terroranschläge, Unwetter und mehr 

Mit der kostenlosen App Hessenwarn können sich Menschen in Hessen per Smartphone jederzeit über mögliche Gefahrenlagen informieren lassen. Dazu zählen beispielsweise terroristische Anschläge, Bombenfunde, Großbrände sowie weitere „unerwartete Gefahrensituationen“. Auch vor schweren Unwettern oder akuter Hochwassergefahr warnt die App. Darüber hinaus lässt sich auch ein Notruf absetzen, bei dem auch die aktuelle Position automatisch an Polizei und Rettungskräfte übermittelt wird.

„Damit beginnt für Hessen eine neue Zeitrechnung in der präventiven Sicherheitskommunikation“, sagte der hessische Innenminister Peter Beuth bei der Vorstellung der neuen App am Dienstag (5.11.). 

Unterdessen haben CDU und Grüne den Haushaltsplan für Hessen vorgelegt.* Vor allem die Schulen könnten zu kurz kommen - allerdings nicht aufgrund von Geldmangel.

*fr.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Asteroiden-Crash löste Eiszeit auf der Erde aus - mit überraschenden Folgen
Asteroiden-Crash löste Eiszeit auf der Erde aus - mit überraschenden Folgen
Forscher ist überzeugt: Nasa hat vor Jahrzehnten Leben auf dem Mars entdeckt
Forscher ist überzeugt: Nasa hat vor Jahrzehnten Leben auf dem Mars entdeckt
Gewagte Theorie: Ist der mysteriöse „Planet 9“ ein schwarzes Loch im Sonnensystem?
Gewagte Theorie: Ist der mysteriöse „Planet 9“ ein schwarzes Loch im Sonnensystem?
Präsentieren wie ein Profi
Präsentieren wie ein Profi

Kommentare