Ende der Serie

"Riverdale": Schauspielerin Lili Reinhart äußert Prognose zum Ende der Serie

+
Schauspielerin Lili Reinhart (Betty) prophezeit ein baldiges Ende von "Riverdale".

Ist bald Schluss mit "Riverdale"? In einem Interview erwähnt Schauspielerin Lili Reinhart (Betty), dass das große Finale der Netflix-Serie bevorstehen könnte.

In der Kleinstadt Riverdale ist immer viel los. Archie und seine Freunde haben in drei Staffeln schon einen Mord aufgeklärt, einen Serienkiller gestellt und den mysteriösen Gargoyle-König enttarnt. Doch geht die Reise der Helden schon bald zu Ende?

+++ Achtung, es folgen Spoiler zur vierten Staffel von "Riverdale" +++

Lili Reinhart äußert düstere Vorahnung zu "Riverdale"

Die erste Episode der vierten Staffel können sich Fans voraussichtlich am 10. Oktober auf der Streaming-Plattform Netflix ansehen. Ab diesem Datum erscheint im wöchentlichen Turnus eine Folge - wie es auch zuvor stets der Fall war. Details zu dem Unheil, was Archie und Co. erwarten wird, sind auch bereits bekannt, denn ein neuer Gegner soll den Schülern das Leben schwer machen.

Doch wie oft werden Fans noch Einblicke in das Leben der Riverdale-Bewohner erhalten? Nicht mehr allzu häufig, vermutet Schauspielerin Lili Reinhart, die die Figur Betty verkörpert. Laut der Fernsehzeitschrift TV Spielfilm verriet die Darstellerin in einem Interview mit dem amerikanischen Entertainment-Magazin Variety, dass sie mit dem Ende der Serie nach sechs oder sieben Staffeln rechnet. Zusammen mit der vierten Season wären das insgesamt noch maximal vier weitere Staffeln.

Auch interessant: "Riverdale"-Schock - Diese Hauptfigur verlässt demnächst die Serie.

Ende der Schulzeit für die Protagonisten

Wirft man einen Blick auf den aktuellen und zukünftigen Handlungsstrang, so könnte Reinhart richtig liegen - oder die Serie endet sogar früher. In den kommenden Folgen verbringen die Protagonisten ihre letzten Wochen in der Highschool. Danach trennen sich in der Regel die Wege der Absolventen, was auch Archie, Betty, Veronica und Jughead blühen kann. Und wie soll die Serie weitergehen, wenn die Helden vielleicht sogar die namensgebende Kleinstadt Riverdale für ihren weiteren Karriereweg verlassen? Es bleibt auf alle Fälle spannend.

Lesen Sie auch: "Riverdale"-Spin-off: "Katy Keene" ist mit erstem Teaser-Trailer am Start.

soa

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix.
"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix. © Netflix
""You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird.
"You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird. © Netflix
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich.
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich. © Netflix
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein.
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein. © Amazon
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst".
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst". © Netflix
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019.
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019. © Netflix
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April.
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April. © HBO Enterprises/Helen Sloan
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben.
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben. © CD Projekt Red
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein.
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein. © Netflix
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet.
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet. © Netflix

Auch interessant

Meistgelesen

Erneute Internetausfälle bei Vodafone in ganz Deutschland - Kunden machen sich Luft
Erneute Internetausfälle bei Vodafone in ganz Deutschland - Kunden machen sich Luft
Für mehr Privatsphäre: WhatsApp bietet wichtige Funktion jetzt auch für Android-Smartphones
Für mehr Privatsphäre: WhatsApp bietet wichtige Funktion jetzt auch für Android-Smartphones
Indische Raumfahrtbehörde bestätigt: Landemodul auf dem Mond entdeckt - gibt es neue Hoffnung?
Indische Raumfahrtbehörde bestätigt: Landemodul auf dem Mond entdeckt - gibt es neue Hoffnung?
Apple Keynote: Ansage an Netflix! So viel kostet der Streaming-Dienst Apple TV+ in Deutschland
Apple Keynote: Ansage an Netflix! So viel kostet der Streaming-Dienst Apple TV+ in Deutschland

Kommentare