Nie wieder Akku-Frust

Wissenschaftler entwickeln Akku, der in 20 Sekunden voll auflädt

Ist der Akku leer, sind wir aufgeschmissen - Smartphone & Co. funktionieren einfach nicht mehr. Wissenschaftler haben jetzt einen Akku entwickelt, der immerhin in gerade mal 20 Sekunden wieder voll aufgeladen sein soll.

Rubriklistenbild: © pixabay/FirmBee

Auch interessant

Meistgelesen

Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten
Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten
Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund
Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund
Datendiscs nur mit Spezialstiften beschriften
Datendiscs nur mit Spezialstiften beschriften
Ratschläge für den Daten-Nachlass
Ratschläge für den Daten-Nachlass

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.