In Berlin und im Bundestag

25 Jahre Mauerfall: Gedenkfeier

1 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
2 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
3 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
4 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
5 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
6 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
7 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
8 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.

Berlin - Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an

Kommentare