Eklat in Ludwigshafen

Kuriose Panne: AfD-Stadträte stimmen versehentlich für SPD - und wählen sich aus Ausschuss

+
Die AfD sorgt in Ludwigshafen für eine peinliche Panne (Symbolfoto)

Peinliche Panne für die AfD in Ludwigshafen: Bei einer Wahl stimmten die Mitglieder für eine andere Partei – und schnitten sich damit ins eigene Fleisch. 

Ludwigshafen - Zum ersten Mal in der Geschichte des Ludwigshafener Stadtrats musste ein Videobeweis zu Rate gezogen werden. Der Grund: Ein halbes Dutzend AfD-Vertreter stimmte bei der Wahl für die Besetzung des Hauptausschusses für die SPD – und warf damit die eigene Partei aus dem Rennen.

Die peinliche Panne sei ein Versehen gewesen, hieß es. AfD-Mitglied Patrick Bähr forderte deshalb eine Wiederholung der Abstimmung – allerdings vergebens. Denn die Mehrheit des Stadtrats stimmte gegen einen neuerlichen Wahlgang, nur die CDU enthielt sich. SPD-Fraktionschef David Gunther forderte sogar scherzhaft einen Videobeweis. Da seit der neuen Wahlperiode die Stadtratssitzungen von drei Kameras live übertragen werden, wurde dieser Forderung tatsächlich zugestimmt. 

AfD kickte sich selbst aus Ausschuss: Video zeigt peinliche Panne

Das Videomaterial zeigte die Riesen-Panne: Sechs der acht AfD-Stimmen gingen wirklich an die SPD. Damit hatte alle AfD-Mitglieder für die falsche Partei gestimmt. Zwei der acht AfD-Stadträte waren nicht anwesend. 

Es ist scheinheilig, sich für einen konstruktiven und fairen Umgang untereinander auszusprechen und im direkten Anschluss politische Neulinge absolut auflaufen zu lassen. Somit sind die Fronten jedoch geklärt“, sagte AfD-Stadtrat Bähr dazu. 

Wie die Menschen auf Twitter auf die AfD-Panne in Ludwigshafen reagieren, erfahren Sie auf LUDWIGSHAFEN24.de*.

*LUDWIGSHAFEN24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

jol

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Angela Merkel äußert sich zu ihrer Gesundheit - während sich ein Geheimplan abzeichnet
Angela Merkel äußert sich zu ihrer Gesundheit - während sich ein Geheimplan abzeichnet
Carola Rackete: Salvini kann ihre Ausweisung kaum erwarten und wählt böse Worte
Carola Rackete: Salvini kann ihre Ausweisung kaum erwarten und wählt böse Worte
CSU-Frau macht EU-Chefin von der Leyen Ansage - und droht mit Widerstand
CSU-Frau macht EU-Chefin von der Leyen Ansage - und droht mit Widerstand
Trump-Anhänger sorgen für Skandal - der reagiert überraschend
Trump-Anhänger sorgen für Skandal - der reagiert überraschend

Kommentare