AfD startet mit Lucke und Henkel in den Hamburg-Wahlkampf

+
Bernd Lucke ist Bundesvorsitzender der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Foto: Rainer Jensen

Hamburg (dpa) - Die AfD startet heute ihren Bürgerschaftswahlkampf in Hamburg. Dort wird am 15. Februar ein neues Parlament gewählt. Zum AfD-Auftakt werden Parteichef Bernd Lucke und der Hamburger EU-Abgeordnete Hans-Olaf Henkel erwartet.

Sie wollen dem Spitzenkandidaten Jörn Kruse den Rücken stärken. Alle drei stehen vor allem für das AfD-Stammthema Euro-Kritik.

Die jüngste Annäherung der AfD an die Anti-Islam-Bewegung Pegida sehen sie eher skeptisch. Doch auch Spitzenkandidat Kruse hatte zuletzt vor einem "Vordringen islamischer Eigenarten" gewarnt. Linke Aktivisten haben angekündigt, die Wahlveranstaltung "kritisch zu begleiten".

Ankündigung bei Facebook

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare