Al-Kaida-Ableger im Irak droht USA mit Rache

+
Drohungen gegen US-Präsident Barack Obama: Ein Al-Kaida-Ableger im Irak kündigt Rache für die Tötung von Osama bin Laden an.

Bagdad - Der Ableger von Al-Kaida im Irak hat nach der Tötung Osama bin Ladens seine Unterstützung für dessen mutmaßlichen Nachfolger Aiman al Sawahiri bekräftigt.

Die Organisation Islamischer Staat Irak stellte am Montag eine Erklärung ins Internet, in der sie US-Präsident Barack Obama mit Vergeltungsschlägen droht und ihn als “die Ratte im schwarzen Haus“ bezeichnet. Al-Kaida hat noch keinen Nachfolger für bin Laden bekannt gegeben, der vor einer Woche von einer US-Eliteeinheit in der pakistanischen Garnisonsstadt Abbottabad getötet worden war.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare