Altkanzler Kohl will in Wahlkampf ziehen

+
Altkanzler Helmut Kohl

Wiesbaden - Altkanzler Helmut Kohl hat der hessischen CDU seine Unterstützung im Landtagswahlkampf 2013 zugesagt. Der 81-Jährige versprach Ministerpräsident Volker Bouffier am Sonntag seine Hilfe, sofern die Gesundheit es zulasse.

“Lasst uns arbeiten und kämpfen, und die anderen sollen sehen, wo sie bleiben“, sagte Kohl bei einer Feier zum 60. Geburtstag von Bouffier in Wiesbaden. Dieser machte seinerseits dem schwächelnden Koalitionspartner FDP Mut. “Ihr seid jetzt in einer extrem schwierigen Lage“, sagte Bouffier an die Adresse der Liberalen. Er wünsche der FDP, dass sie sich schnell wieder erhole.

Das war die Ära Helmut Kohl

Das war die Ära Helmut Kohl

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare