Ampel in Düsseldorf: FDP zu Gesprächen bereit

Düsseldorf - Die nordrhein-westfälische FDP hat sich grundsätzlich bereit erklärt, mit der SPD und den Grünen über eine Ampel-Koalition zu verhandeln. Die Liberalen stellen dafür aber klare Bedingungen.

SPD und Grüne müssten Gesprächen mit der Linkspartei eine ganz klare Absage erteilen, sagte Parteichef Andreas Pinkwart am Dienstag in Düsseldorf. Solange sich Rot-Grün die Option einer Koalition mit der Linken offenhalte, seien sie für die Liberalen kein Gesprächspartner. “Sollten sie das klären, ist das natürlich möglich“, sagte Pinkwart. Die Entscheidung von SPD und Grünen gegen die Linke müsse aber vor der Aufnahme von Gesprächen erfolgen.

SPD-Chefin Kraft hatte angekündigt, sie wolle zunächst mit der FDP sprechen, bevor sie mit der Linkspartei reden wird.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“

Kommentare