Besuch eines Flüchtlingslagers

Angela Merkel auf Kurzbesuch in der Türkei - die Bilder

Angela Merkel
1 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.
Angela Merkel
2 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.
Angela Merkel
3 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.
Angela Merkel
4 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.
Angela Merkel
5 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.
Angela Merkel
6 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.
Angela Merkel
7 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.
Angela Merkel
8 von 85
Nur fünf Stunden dauert der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei. Zusammen mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk will sie ein Flüchtlingslager in Gaziantep besuchen. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu nahm die Abordnung in Empfang.

Gaziantep - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Samstag in der Türkei eingetroffen. Zusammen mit dem türkischen Ministerpräsidenten besucht sie ein nahegelegenes Flüchtlingscamp.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rockergang „Osmanen Germania“ verboten:  Herrmann feiert „empfindlichen Schlag“ 
Rockergang „Osmanen Germania“ verboten:  Herrmann feiert „empfindlichen Schlag“ 
Asyl-Streit - Reaktion aus Österreich: Erster langer Stau in Bayern
Asyl-Streit - Reaktion aus Österreich: Erster langer Stau in Bayern
Donald Trump bezeichnet EU als „Feind“ – und leistet sich weiteren Queen-Fauxpas
Donald Trump bezeichnet EU als „Feind“ – und leistet sich weiteren Queen-Fauxpas
Internes Dokument der Bundespolizei deckt auf: Aus diesem Grund scheitert jede zweite Abschiebung
Internes Dokument der Bundespolizei deckt auf: Aus diesem Grund scheitert jede zweite Abschiebung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.