Ressortarchiv: POLITIK

Helmut Kohl wird 80: Ständchen und Sekt für den Altkanzler

Helmut Kohl wird 80: Ständchen und Sekt für den Altkanzler

Ludwigshafen - Helmut Kohl wird 80: Ständchen und Sekt für den Altkanzler
Helmut Kohl wird 80: Ständchen und Sekt für den Altkanzler
Justizministerin will Pressefreiheit stärken

Justizministerin will Pressefreiheit stärken

Frankfurt/Main - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger will Journalisten und deren Informanten besser vor dem Staatsanwalt schützen.
Justizministerin will Pressefreiheit stärken
Länder wollen keine Guantánamo-Gefangenen

Länder wollen keine Guantánamo-Gefangenen

Berlin - In den Bundesländern formiert sich Widerstand gegen eine von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geplante Aufnahme von Häftlingen aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo.
Länder wollen keine Guantánamo-Gefangenen
Moskau und Venezuela bauen Partnerschaft aus

Moskau und Venezuela bauen Partnerschaft aus

Caracas - Während eines eintägigen Kurzbesuches von Russlands Regierungschef Wladimir Putin in Caracas unterzeichneten beide Seiten mehr als 30 Verträge und Absichtserklärungen.
Moskau und Venezuela bauen Partnerschaft aus
Rüttgers: Sparprogramm für NRW

Rüttgers: Sparprogramm für NRW

Essen - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers will nach der Wahl in NRW massiv sparen. Damit verfolgt er einen 10-Jahres-Plan.
Rüttgers: Sparprogramm für NRW
Finanzverwaltung fehlen 15 000 Beamte

Finanzverwaltung fehlen 15 000 Beamte

Berlin - Der Bundesrepublik entgehen jährlich rund 30 Milliarden Euro an Steuern. Denn: Der Finanzverwaltung, die die Steuerzahler überprüfen soll, fehlen 15 000 Beamte.
Finanzverwaltung fehlen 15 000 Beamte
Verstimmungen zwischen Washington und Kabul

Verstimmungen zwischen Washington und Kabul

Washington/Kabul - Der afghanische Präsident Hamid Karsai hat seine Äußerungen bezüglich einer Manipulation bei der Wahl im Jahr 2009 erklärt. Ein Telefonat mit US-Außenministerin Clinton soll die Wogen glätten.
Verstimmungen zwischen Washington und Kabul
Vorstoß für Scientology-Verbot stößt auf Skepsis

Vorstoß für Scientology-Verbot stößt auf Skepsis

München/Köln - Der bayerische Innenminister Herrmann hat mit seiner Forderung, Scientology zu verbieten, eine Diskussion entfacht. Bei vielen stößt er auf Skepsis, doch einer stärkt ihm den Rücken.
Vorstoß für Scientology-Verbot stößt auf Skepsis
Adenauer kritisiert Schwarz-Gelb

Adenauer kritisiert Schwarz-Gelb

Berlin - Patrick Adenauer, der Enkel des ehemaligen Bundeskanzlers, hat die schwarz-gelbe Regierung scharf kritisiert. Er hat der bayerischen CSU außerdem Störmanöver vorgeworfen.
Adenauer kritisiert Schwarz-Gelb
Helmut Kohl wird 80 - dankbar und glücklich

Helmut Kohl wird 80 - dankbar und glücklich

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Altkanzler Helmut Kohl zum 80. Geburtstag gratuliert. Zum ersten Mal seit Monaten äußerte sich das Geburtstagskind selbst - ein Rückblick:
Helmut Kohl wird 80 - dankbar und glücklich
Hackerangriffe auf Website von Journalisten in China

Hackerangriffe auf Website von Journalisten in China

Peking - Hacker haben die Website von Auslandskorrespondenten in China lahmgelegt. Noch ist unklar, wer hinter den Angriffen steckt. Ein Zusammenhang mit Google und dessen Rückzug ist wahrscheinlich.
Hackerangriffe auf Website von Journalisten in China
Der Einheitskanzler wird 80: Das war die Ära Kohl

Der Einheitskanzler wird 80: Das war die Ära Kohl

Ludwigshafen - Helmut Kohl wird am Samstag 80 Jahre alt. Ein großer Rückblick auf die Ära, die der Kanzler der Einheit prägte. Lesen sie alles über Kohls Kämpfe, Wahlsiege, Affären und Erfolge:
Der Einheitskanzler wird 80: Das war die Ära Kohl
Strip-Bar und Porno-Nummer: Ärger für Republikaner

Strip-Bar und Porno-Nummer: Ärger für Republikaner

Washington - Ausgerechnet die konservativen US-Republikaner müssen sich zum zweiten Mal innerhalb einer Woche mit Sex-Geschichten herumschlagen. Worum es dabei geht:
Strip-Bar und Porno-Nummer: Ärger für Republikaner
Schäuble will Ausweitung von Elterngeld kippen

Schäuble will Ausweitung von Elterngeld kippen

Berlin - In der Bundesregierung bahnt sich ein Streit um die Ausweitung des Elterngeldes an. Das Bundesfinanzministerium stoppte den Plan von Familienministerin Kristina Schröder (CDU).
Schäuble will Ausweitung von Elterngeld kippen
Umfrage: Bundesregierung im Sinkflug

Umfrage: Bundesregierung im Sinkflug

Köln - Die schwarz-gelbe Koalition bekommt die Debatten um Außenminister Guido Westerwelle und den Koalitionsknatsch in Umfragen immer deutlicher zu spüren.
Umfrage: Bundesregierung im Sinkflug
Bayerns Innenminister: Verbietet Scientology!

Bayerns Innenminister: Verbietet Scientology!

München - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) macht sich für ein Verbot der umstrittenen Scientology-Organisation stark. “ Wie er das begründet:
Bayerns Innenminister: Verbietet Scientology!
Sorge um Wolfgang Schäuble

Sorge um Wolfgang Schäuble

Berlin - Nach einem erneuten Krankenhausaufenthalt von Wolfgang Schäuble gibt es in der Koalition Sorgen um die Gesundheit des 67-jährigen Bundesfinanzministers.
Sorge um Wolfgang Schäuble
Zahlt Arbeitsagentur Millionen für "Bravo"-Artikel?

Zahlt Arbeitsagentur Millionen für "Bravo"-Artikel?

Nürnberg - Die Bundesagentur hat einem Medienbericht zufolge eine kostspielige Kooperation mit "Bravo". Die Agentur soll satte Summen für Artikel in der Jugendzeitschrift bezahlt haben.
Zahlt Arbeitsagentur Millionen für "Bravo"-Artikel?
Bericht: El-Kaida-Video von Bundeswehranschlag

Bericht: El-Kaida-Video von Bundeswehranschlag

Berlin - Erstmals seit Beginn des Afghanistan-Einsatzes soll das Terrornetzwerk El Kaida ein Propagandavideo zu einem angeblichen Bundeswehranschlag veröffentlicht haben.
Bericht: El-Kaida-Video von Bundeswehranschlag
Medwedew für Präventivschläge gegen Terroristen

Medwedew für Präventivschläge gegen Terroristen

Moskau - Nach den Selbstmordattentaten in der Moskauer Metro hat Kremlchef Dmitri Medwedew bei einem Blitzbesuch im Konfliktgebiet Nordkaukasus Präventivschläge gegen Terroristen gefordert.
Medwedew für Präventivschläge gegen Terroristen
Bundestag prüft Sponsor-Vorwürfe gegen FDP

Bundestag prüft Sponsor-Vorwürfe gegen FDP

Berlin - Die Verwaltung des Bundestags hat jetzt auch gegen die FDP eine Prüfung wegen verdächtiger Sponsoren-Rechnungen eingeleitet.
Bundestag prüft Sponsor-Vorwürfe gegen FDP
Keine rückwirkende Erhöhung für Hartz IV

Keine rückwirkende Erhöhung für Hartz IV

Karlsruhe - Hartz-IV-Empfänger können trotz des Urteils des Bundesverfassungsgericht vom 9. Februar nicht mit höheren Leistungen für die Vergangenheit rechnen.
Keine rückwirkende Erhöhung für Hartz IV
Özdemir: Schwarz-Grün in NRW möglich

Özdemir: Schwarz-Grün in NRW möglich

Köln - Grünen-Chef Cem Özdemir schließt eine schwarz-grüne Koalition nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen nicht aus. Entscheidend sei ausschließlich das Programm.
Özdemir: Schwarz-Grün in NRW möglich
Entwicklungsminister Niebel in Afghanistan

Entwicklungsminister Niebel in Afghanistan

Kabul - Entwicklungsminister Dirk Niebel ist am Donnerstag zu einem offiziellen Besuch in der afghanischen Hauptstadt Kabul eingetroffen.
Entwicklungsminister Niebel in Afghanistan
Guttenberg als künftiger Kanzler im Gespräch

Guttenberg als künftiger Kanzler im Gespräch

Leipzig - CDU-Präsidiumsmitglied Philipp Mißfelder hat Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg als künftigen Unions-Kanzlerkandidaten ins Gespräch gebracht.
Guttenberg als künftiger Kanzler im Gespräch