Ressortarchiv: POLITIK

Tausende Menschen demonstrieren in London

Tausende Menschen demonstrieren in London

Das Motto der Demonstration läuft unter dem Titel: „Not One Day More“ - also keinen Tag länger. Gemeint ist hierbei die konservative Minderheitsregierung unter Theresa May und deren Sparpolitik. Tausende Menschen hat es deshalb auf Londons Straßen gezogen.
Tausende Menschen demonstrieren in London
Bilder: Europa nimmt Abschied von Altkanzler Helmut Kohl

Bilder: Europa nimmt Abschied von Altkanzler Helmut Kohl

Europa nimmt Abschied von einem großen Europäer. Bei einem Trauerakt im EU-Parlament verneigt sich die politische Spitze aus Vergangenheit und Gegenwart vor Helmut Kohl.
Bilder: Europa nimmt Abschied von Altkanzler Helmut Kohl
UN-Flüchtlingskommissar fordert mehr Unterstützung für Italien

UN-Flüchtlingskommissar fordert mehr Unterstützung für Italien

UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi hat mehr Unterstützung für Italien in der Flüchtlingskrise gefordert. "Was sich vor unseren Augen in Italien abspielt, ist eine Tragödie", erklärte Grandi am Samstag in Genf.
UN-Flüchtlingskommissar fordert mehr Unterstützung für Italien
Erdogan wirft Opposition "Unterstützung von Terroristen" vor

Erdogan wirft Opposition "Unterstützung von Terroristen" vor

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat der größten türkischen Oppositionspartei CHP vorgeworfen, Terroristen zu unterstützen.
Erdogan wirft Opposition "Unterstützung von Terroristen" vor
Kurz mit 98,7 Prozent zum neuen ÖVP-Chef gewählt

Kurz mit 98,7 Prozent zum neuen ÖVP-Chef gewählt

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz ist neuer Chef der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und fordert gleich mehr Klartext und Handlungsstärke.
Kurz mit 98,7 Prozent zum neuen ÖVP-Chef gewählt
EU-Botschafter demonstrieren auf Vulkangletscher gegen Klimawandel

EU-Botschafter demonstrieren auf Vulkangletscher gegen Klimawandel

Auf den Gletschern um Ecuadors Vulkan Antisana haben Botschafter aus EU-Ländern gegen die Umweltzerstörung durch den Klimawandel demonstriert.
EU-Botschafter demonstrieren auf Vulkangletscher gegen Klimawandel
„Strohdoof“: Trump setzt Tiraden gegen US-Moderatoren fort

„Strohdoof“: Trump setzt Tiraden gegen US-Moderatoren fort

Donald Trump setzt seine beleidigenden Tiraden gegen zwei US-Fernsehmoderatoren fort - trotz Kritik auch aus der eigenen Partei an seinem Verhalten.
„Strohdoof“: Trump setzt Tiraden gegen US-Moderatoren fort
Papst trennt sich von Glaubenskongregation-Chef Müller

Papst trennt sich von Glaubenskongregation-Chef Müller

Der Präfekt der vatikanischen Kongregation für die Glaubenslehre ist einer der mächtigsten Männer im Vatikan. Der deutsche Kardinal Müller gilt als Hardliner in diesem Amt. Nach fünf Jahren muss er nun gehen.
Papst trennt sich von Glaubenskongregation-Chef Müller
Kurz mit 98,7 Prozent zum neuen ÖVP-Chef gewählt

Kurz mit 98,7 Prozent zum neuen ÖVP-Chef gewählt

Linz (dpa) - Österreichs Außenminister Sebastian Kurz ist neuer Chef der Österreichischen Volkspartei (ÖVP). Der 30-jährige wurde auf dem ÖVP-Bundesparteitag in Linz mit 98,7 Prozent gewählt. Er erhielt am Samstag 464 von 472 Stimmen.
Kurz mit 98,7 Prozent zum neuen ÖVP-Chef gewählt
Doppelmord in Österreich aus politischem Motiv - Tunesier verdächtigt

Doppelmord in Österreich aus politischem Motiv - Tunesier verdächtigt

Nach der Tötung eines Ehepaars im österreichischen Linz steht ein Tunesier im Verdacht, die Tat aus politischen Gründen begangen zu haben.
Doppelmord in Österreich aus politischem Motiv - Tunesier verdächtigt
Scholz garantiert Sicherheit während G20-Gipfel

Scholz garantiert Sicherheit während G20-Gipfel

Kurz vor Beginn des G20-Gipfels in Hamburg hat Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) eine Sicherheitsgarantie für Gäste und Bevölkerung abgegeben.
Scholz garantiert Sicherheit während G20-Gipfel
Keine Entspannung in Golf-Krise - Katar: Blockade illegal

Keine Entspannung in Golf-Krise - Katar: Blockade illegal

Kurz vor dem Auslaufen eines Ultimatums an Katar zeichnet sich in der diplomatischen Krise am Golf keine Entspannung ab.
Keine Entspannung in Golf-Krise - Katar: Blockade illegal
UN kürzen Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar

UN kürzen Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar

Afrika, Naher Osten, Haiti, Kosovo: Die weltweiten Blauhelm-Einsätze sollen Frieden sichern und in Krisen stabilisieren. Doch die USA setzen den Rotstift an. Nach Druck aus Washington wird das Budget zum Peacekeeping bei den UN gekürzt. Die Folgen sind kaum absehbar.
UN kürzen Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar
UN kürzen Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar

UN kürzen Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar

Afrika, Naher Osten, Haiti, Kosovo: Die weltweiten Blauhelm-Einsätze sollen Frieden sichern und in Krisen stabilisieren. Doch die USA setzen den Rotstift an. Nach Druck aus Washington wird das Budget zum Peacekeeping bei den UN gekürzt. Die Folgen sind kaum absehbar.
UN kürzen Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar
Rechtslage umstritten: Ehe für alle verfassungswidrig?

Rechtslage umstritten: Ehe für alle verfassungswidrig?

Die Freude hält nur kurz an: Die vom Bundestag mit großer Mehrheit beschlossene Ehe für alle wird nach Ansicht mehrerer Staatsrechtler einer Überprüfung in Karlsruhe standhalten. Die Rechtslage ist umstritten.
Rechtslage umstritten: Ehe für alle verfassungswidrig?
Hongkongs Rückgabe-Jahrestag: Proteste gegen Peking

Hongkongs Rückgabe-Jahrestag: Proteste gegen Peking

Xi Jinping feiert in Hongkong die Rückgabe der ehemaligen Kronkolonie an China. Doch statt zu vereinen, löst Chinas Präsident bei Peking-Skeptikern neue Zweifel aus. Vor allem junge Hongkonger sind verunsichert.
Hongkongs Rückgabe-Jahrestag: Proteste gegen Peking
Erdogan könnte laut türkischer Botschaft in Konsulaten auftreten

Erdogan könnte laut türkischer Botschaft in Konsulaten auftreten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan braucht nach Auffassung der türkischen Botschaft in Berlin nicht unbedingt eine Genehmigung der Bundesregierung für einen Redeauftritt in Deutschland.
Erdogan könnte laut türkischer Botschaft in Konsulaten auftreten
Greenpeace-Studie: Deutschland kann Klimaziele durch Kohleausstieg erreichen

Greenpeace-Studie: Deutschland kann Klimaziele durch Kohleausstieg erreichen

Durch einen zügigen und schrittweisen Ausstieg aus der Kohle bis zum Jahr 2030 kann Deutschland nach Angaben von Greenpeace seine gefährdeten Klimaziele erreichen.
Greenpeace-Studie: Deutschland kann Klimaziele durch Kohleausstieg erreichen
Trump richtet scharfe Worte an Nordkorea

Trump richtet scharfe Worte an Nordkorea

Im Streit um Nordkoreas Atomprogramm will US-Präsident Trump den Druck auf Pjöngjang erhöhen. Er setzt dabei auf die Unterstützung der US-Alliierten wie Südkorea - aber auch Chinas.
Trump richtet scharfe Worte an Nordkorea
USA und Philippinen auf gemeinsamer Patrouille gegen Piraterie

USA und Philippinen auf gemeinsamer Patrouille gegen Piraterie

Tun sich zusammen: Marineschiffe der USA und der Philippinen sind im Kampf gegen Piraterie und andere illegale Aktivitäten gemeinsam Patrouille gefahren.
USA und Philippinen auf gemeinsamer Patrouille gegen Piraterie
Arbeitsministerin Nahles erwartet harten Wahlkampf

Arbeitsministerin Nahles erwartet harten Wahlkampf

Die frühere SPD-Generalsekretärin verteidigte die harte Attacke von Kanzlerkandidat Martin Schulz auf Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel beim SPD-Parteitag in Dortmund.
Arbeitsministerin Nahles erwartet harten Wahlkampf
De Maizière trifft sich mit Kollegen aus Italien und Frankreich

De Maizière trifft sich mit Kollegen aus Italien und Frankreich

Bundesinnenminister Thomas de Maizière trifft am Sonntagabend in Paris mit seinen Kollegen aus Italien und Frankreich zusammen, um über Wege zur Unterstützung Italiens in der Flüchtlingskrise zu beraten.
De Maizière trifft sich mit Kollegen aus Italien und Frankreich
Bangladesch würdigt Opfer des Anschlags auf Café vor einem Jahr

Bangladesch würdigt Opfer des Anschlags auf Café vor einem Jahr

Ein Jahr nach dem blutigen Terroranschlag auf ein Café in Bangladesch ist in der Hauptstadt Dhaka der mehr als 20 Opfer gedacht worden.
Bangladesch würdigt Opfer des Anschlags auf Café vor einem Jahr
Fünf Terrorverdächtige in England festgenommen

Fünf Terrorverdächtige in England festgenommen

Fünf Terrorverdächtige sind in Großbritannien von der Polizei festgenommen worden. Scotland Yard ermittelt - weitere Angaben wurden nicht gemacht.
Fünf Terrorverdächtige in England festgenommen
Schäuble: Union will Entlastungen von mehr als 15 Milliarden Euro

Schäuble: Union will Entlastungen von mehr als 15 Milliarden Euro

Die von der Union geplanten Steuerentlastungen gehen nach Darstellung von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) über die in Aussicht gestellten 15 Milliarden Euro hinaus.
Schäuble: Union will Entlastungen von mehr als 15 Milliarden Euro
Die Ehe für alle bedeutet nicht das Ende der Diskriminierung

Die Ehe für alle bedeutet nicht das Ende der Diskriminierung

Mit dem Jawort zur Ehe für alle ist eine konservative Bastion gefallen - so die Sicht von Betroffenen und Befürwortern. Doch die Diskriminierung hat damit noch lange kein Ende.
Die Ehe für alle bedeutet nicht das Ende der Diskriminierung
Seehofer: Verhältnis zu Merkel fast innig

Seehofer: Verhältnis zu Merkel fast innig

CSU-Chef Horst Seehofer sieht sein Verhältnis zu Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als gekittet an. Nachdem die Flüchtlingspolitik beide stark „entzweit“ hatte, ist ihr Verhältnis inzwischen wieder gefestigt.
Seehofer: Verhältnis zu Merkel fast innig
Digitalpionier Estland hat EU-Ratsvorsitz übernommen

Digitalpionier Estland hat EU-Ratsvorsitz übernommen

Eigentlich hätte Großbritannien in der zweiten Jahreshälfte den Ratsvorsitz in der EU gehabt. Doch dann kam der Brexit. Nun übernimmt Estland die Aufgabe. Vor allem der digitale Fortschritt ist den Balten wichtig.
Digitalpionier Estland hat EU-Ratsvorsitz übernommen
Terror-Alarm: Mann plante Messer-Massaker auf Mallorca

Terror-Alarm: Mann plante Messer-Massaker auf Mallorca

Ein auf Mallorca festgenommener Mann soll auf der spanischen Urlaubsinsel einen Terroranschlag geplant haben. Der Mann soll einen Anschlag auf einem öffentlichen Platz vorbereitet haben.
Terror-Alarm: Mann plante Messer-Massaker auf Mallorca
Warnung vor G20-Demos mit linksextremem Hintergrund

Warnung vor G20-Demos mit linksextremem Hintergrund

Bis zu 8000 gewaltbereite Demonstranten werden im Umfeld des G20-Gipfels in Hamburg erwartet. Der Verfassungsschutz warnt nun vor einer Teilnahme an Demos von Linksextremen.
Warnung vor G20-Demos mit linksextremem Hintergrund