Ressortarchiv: POLITIK

Sharif schlägt seinen Bruder als Pakistans neuen Premier vor

Sharif schlägt seinen Bruder als Pakistans neuen Premier vor

Islamabad (dpa) - Nach der Amtsenthebung von Pakistans Ministerpräsident Nawaz Sharif durch das Oberste Gericht am Freitag, hat die Regierungspartei PML-N ihren neuen Kandidaten für das Amt bestimmt.
Sharif schlägt seinen Bruder als Pakistans neuen Premier vor
Attentäter von Hamburg: Ein Freund meldete ihn schon früher der Polizei

Attentäter von Hamburg: Ein Freund meldete ihn schon früher der Polizei

Die Messerattacke von Hamburg weist traurige Parallelen zu früheren Anschlägen auf. Doch vieles ist auch komplett anders - und rätselhaft. Wer ist dieser Mann, der mit einem Messer auf Passanten losging? Und was löst dieser Vorfall nun politisch aus?
Attentäter von Hamburg: Ein Freund meldete ihn schon früher der Polizei
Polizei sperrte G20-Demonstranten grundlos ein

Polizei sperrte G20-Demonstranten grundlos ein

Hamburg (dpa) - Nach einer irrtümlichen Festsetzung eines Busses mit Demonstranten der sozialistischen Jugendorganisation "Die Falken" beim G20-Gipfel in Hamburg ermittelt nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" nun die Staatsanwaltschaft gegen Polizeibeamte.
Polizei sperrte G20-Demonstranten grundlos ein
Seehofer: „Geordnete, gesteuerte, begrenzte Zuwanderung“

Seehofer: „Geordnete, gesteuerte, begrenzte Zuwanderung“

Es ist keine große Überraschung: Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer bleibt bei seiner Forderung nach einer Obergrenze für die Einreise von Flüchtlingen.
Seehofer: „Geordnete, gesteuerte, begrenzte Zuwanderung“
Der Horror von Hamburg: Was trieb den Täter an?

Der Horror von Hamburg: Was trieb den Täter an?

Wie aus dem Nichts bricht der Horror über die Menschen in Barmbek herein, offenbar vollkommen willkürlich trifft es Supermarktkunden und Passanten. Es bleibt die Frage nach dem „Warum“.
Der Horror von Hamburg: Was trieb den Täter an?
Pakistans neuer Premier: Es ändern sich nur vier Buchstaben

Pakistans neuer Premier: Es ändern sich nur vier Buchstaben

Nach der Amtsenthebung von Pakistans Ministerpräsident Nawaz Sharif durch das Oberste Gericht am Freitag, hat die Regierungspartei PML-N ihren neuen Kandidaten für das Amt bestimmt.
Pakistans neuer Premier: Es ändern sich nur vier Buchstaben
Trump will verschärfte Russland-Sanktionen unterzeichnen

Trump will verschärfte Russland-Sanktionen unterzeichnen

Präsident Trump hat sich dafür entschieden, das Gesetz zur Verschärfung der Russland-Sanktionen zu unterschreiben. Damit gibt er mehr oder weniger freiwillig ein Stück Macht an den Kongress ab.
Trump will verschärfte Russland-Sanktionen unterzeichnen
Parteisoldat raus, Ex-General rein: Trump ersetzt Stabschef

Parteisoldat raus, Ex-General rein: Trump ersetzt Stabschef

Gnadenlos ist das Stühlerücken im Weißen Haus. Trump ersetzt Stabschef und Parteisoldat Priebus mit einem seiner so geschätzten Generäle. Der eiserne John Kelly soll nun die Geschäfte führen. An seiner Eignung gibt es jedoch Zweifel.
Parteisoldat raus, Ex-General rein: Trump ersetzt Stabschef
Tübingens OB Palmer: Flüchtlingskrise hat Land gespalten

Tübingens OB Palmer: Flüchtlingskrise hat Land gespalten

Im Internet liefert er sich Streitgespräche zum Flüchtlingsthema. Nun bringt Tübingens Oberbürgermeister Palmer ein Buch heraus - kurz vor der Bundestagswahl. Was bezweckt er damit? Und wie reagieren seine eigene und anderen Parteien.
Tübingens OB Palmer: Flüchtlingskrise hat Land gespalten
Messerattacke in Hamburg: Was wir wissen und was nicht

Messerattacke in Hamburg: Was wir wissen und was nicht

Nach der Messerattacke in Hamburg sind einige Fragen bereits beantwortet, andere noch offen. Wir geben einen Überblick darüber, was wir wissen und was nicht.
Messerattacke in Hamburg: Was wir wissen und was nicht
EU leitet Verfahren gegen Polen ein: Europaminister weist es als "unbegründet" zurück

EU leitet Verfahren gegen Polen ein: Europaminister weist es als "unbegründet" zurück

Die EU-Kommission hat im Streit um die Justizreform ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen eingeleitet. Polen weist die Vorwürfe zurück.
EU leitet Verfahren gegen Polen ein: Europaminister weist es als "unbegründet" zurück
Er wollte Toast kaufen - doch dann riss er ein Messer aus der Verpackung und stach zu

Er wollte Toast kaufen - doch dann riss er ein Messer aus der Verpackung und stach zu

Sehr detailliert konnten die Behörden den Ablauf der Messerattacke von Hamburg beschreiben. Demnach kam der Attentäter eigentlich wegen Toastbrots in den Edeka.
Er wollte Toast kaufen - doch dann riss er ein Messer aus der Verpackung und stach zu
Der Held von Hamburg: Er verfolgte den Attentäter

Der Held von Hamburg: Er verfolgte den Attentäter

Am Tag nach der Messerattacke in einem Hamburger Supermarkt legen Menschen Blumen vor dem Tatort nieder, zünden Kerzen an. Auch Jamel Chraiet ist wieder in der Nähe - er und andere hatten den Angreifer verfolgt.
Der Held von Hamburg: Er verfolgte den Attentäter
Mitbewohner: Ahmad A. nahm Drogen und war „verrückt“

Mitbewohner: Ahmad A. nahm Drogen und war „verrückt“

Hamburg - Nach der tödlichen Messer-Attacke in Hamburg haben sich Mitbewohner des mutmaßlichen Täters schockiert gezeigt. Demnach war er ein Außenseiter.
Mitbewohner: Ahmad A. nahm Drogen und war „verrückt“
Hamburg-Attentäter als Islamist bekannt - Er sollte bald ausreisen

Hamburg-Attentäter als Islamist bekannt - Er sollte bald ausreisen

Der mutmaßliche Messer-Angreifer von Hamburg war nach Behördenangaben ein abgelehnter Asylbewerber und hätte demnächst ausreisen sollen.
Hamburg-Attentäter als Islamist bekannt - Er sollte bald ausreisen
Terrorverdacht: Australische Polizei durchsucht Vororte von Sydney

Terrorverdacht: Australische Polizei durchsucht Vororte von Sydney

Sydney - Die australische Polizei hat wegen Terrorverdachts mehrere Vororte in Sydney durchsucht. Ziel war eine Terror-Zelle, die ein Bombenattentat in einem Flugzeug geplant haben soll.
Terrorverdacht: Australische Polizei durchsucht Vororte von Sydney
Scheele: Künftige Regierung bei Hartz-IV-Finanzen gefordert

Scheele: Künftige Regierung bei Hartz-IV-Finanzen gefordert

Da mag die Arbeitslosenzahl auf ein Rekordtief gesunken sein - Langzeitarbeitslose haben von der Entwicklung bisher kaum profitiert. Das will Bundesagentur-Chef Detlef Scheele jetzt ändern. Ohne die Unterstützung der künftigen Regierung kommt er aber nicht aus.
Scheele: Künftige Regierung bei Hartz-IV-Finanzen gefordert
Manöver von USA und Südkorea nach Nordkoreas Raketentest

Manöver von USA und Südkorea nach Nordkoreas Raketentest

Nordkorea reizt Trump weiter. Nach dem erneuten Raketentest erklärt der US-Präsident wieder einmal, alles tun zu wollen, um die Sicherheit der Verbündeten zu gewährleisten.
Manöver von USA und Südkorea nach Nordkoreas Raketentest
Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe

Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Polizisten zur Anwendung von mehr Gewalt etwa bei Festnahmen ermuntert.
Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe
Kim Jong Un: Können „gesamtes US-Festland“ erreichen

Kim Jong Un: Können „gesamtes US-Festland“ erreichen

US-Präsident Donald Trump hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas als „rücksichtlose und gefährliche Aktion“ bezeichnet. Denn Kim Jong Un glaubt, dass man die USA erreichen könne.
Kim Jong Un: Können „gesamtes US-Festland“ erreichen
Trump wechselt seinen Stabschef im Weißen Haus aus

Trump wechselt seinen Stabschef im Weißen Haus aus

US-Präsident Donald Trump wechselt seinen Stabschef im Weißen Haus aus. Das gab er via Twitter bekannt. Seinen neuen nennt er einen „echten Star“.
Trump wechselt seinen Stabschef im Weißen Haus aus
Grünen-Politiker Palmer: Flüchtlingskrise hat Land gespalten

Grünen-Politiker Palmer: Flüchtlingskrise hat Land gespalten

Im Internet liefert er sich Streitgespräche zum Flüchtlingsthema. Nun bringt Tübingens Oberbürgermeister Palmer ein Buch heraus. Was bezweckt er damit?
Grünen-Politiker Palmer: Flüchtlingskrise hat Land gespalten
Trump will verschärfte Russland-Sanktionen unterzeichnen

Trump will verschärfte Russland-Sanktionen unterzeichnen

US-Präsident Donald Trump hat sich dafür entschieden, das Gesetz zur Verschärfung der Russland-Sanktionen zu unterschreiben. Das ist ein unerwarteter Schritt.
Trump will verschärfte Russland-Sanktionen unterzeichnen
Michelle Obama: Zeit als First Lady hat „Narben hinterlassen“

Michelle Obama: Zeit als First Lady hat „Narben hinterlassen“

Michelle Obama hat bei einer öffentlichen Veranstaltung von rassistischen Anfeindungen während und nach ihrer Zeit als erste schwarze First Lady der USA berichtet.
Michelle Obama: Zeit als First Lady hat „Narben hinterlassen“
USA verhängten neue Sanktionen gegen den Iran

USA verhängten neue Sanktionen gegen den Iran

Als Reaktion auf den jüngsten iranischen Raketentest haben die USA neue Sanktionen gegen das Land verhängt.
USA verhängten neue Sanktionen gegen den Iran
Türke aus Wuppertal bei Heimaturlaub festgehalten

Türke aus Wuppertal bei Heimaturlaub festgehalten

Ein türkischer Familienvater aus Wuppertal soll während eines Türkei-Urlaubs festgenommen worden sein und nun nicht mehr ausreisen dürfen. Der Grund seien kritische Beiträge auf Facebook.
Türke aus Wuppertal bei Heimaturlaub festgehalten
Amerikanische Diplomaten sollen Russland verlassen

Amerikanische Diplomaten sollen Russland verlassen

Die Unterschrift von US-Präsident Trump wartet Russland gar nicht erst ab. Moskau verhängt Gegenmaßnahmen nach der großen Mehrheit im US-Senat für neue Sanktionen. Der Streit zwischen den beiden Ländern bereitet aber auch den Europäern Kopfzerbrechen.
Amerikanische Diplomaten sollen Russland verlassen
Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe

Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe

US-Präsident Donald Trump hat einer gewalttätigen Jugendbande mit zentralamerikanischen Wurzeln den Kampf angesagt.
Trump legt Polizisten mehr Gewalttätigkeit nahe
Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Die Polizei in Jerusalem wappnete sich gegen neue Konfrontationen bei den Freitagsgebeten am Tempelberg. In der Stadt blieb es zunächst ruhig. Im Westjordanland tötete die Armee einen palästinensischen Attentäter.
Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg
USA beobachten neuerlichen Raketenstart in Nordkorea

USA beobachten neuerlichen Raketenstart in Nordkorea

Nordkorea hat trotz massiver Warnungen erneut eine ballistische Rakete getestet. Das habe das Pentagon heute vor Journalisten bestätigt, teilte der Sender CNN mit.
USA beobachten neuerlichen Raketenstart in Nordkorea
Sieben „Cumhuriyet“-Journalisten kommen frei

Sieben „Cumhuriyet“-Journalisten kommen frei

Ein Istanbuler Gericht hat die Freilassung von sieben Mitarbeitern der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" angeordnet.
Sieben „Cumhuriyet“-Journalisten kommen frei
Trumps Kommunikationschef irritiert mit Beschimpfungen

Trumps Kommunikationschef irritiert mit Beschimpfungen

Washington (dpa) - Anthony Scaramucci, frisch gebackener Kommunikationschef von US-Präsident Donald Trump, hat mit unflätigen Äußerungen über Führungsfiguren des Weißen Hauses erhebliche Irritationen ausgelöst.
Trumps Kommunikationschef irritiert mit Beschimpfungen
Historische Niederlage bei "Obamacare" für Republikaner

Historische Niederlage bei "Obamacare" für Republikaner

Mit aller Macht wollen die Republikaner endlich etwas an der ihnen so verhassten Krankenversicherung "Obamacare" ändern. Bis in den Morgen ringen sie um einen Erfolg. Aber sie scheitern am Widerstand in den eigenen Reihen - ein schwerer Rückschlag auch für Trump.
Historische Niederlage bei "Obamacare" für Republikaner
Diskussion nach Absturz: Piloten in Mali zu wenig trainiert?

Diskussion nach Absturz: Piloten in Mali zu wenig trainiert?

Der Bundeswehr-Einsatz in Mali gilt als gefährlichster der Truppe. Der Absturz eines Kampfhubschraubers mit zwei Toten hatte aber wohl technische Gründe. Pilotenvertreter erheben nun schwere Vorwürfe.
Diskussion nach Absturz: Piloten in Mali zu wenig trainiert?
Deutsche halten sich für politisch gut informiert

Deutsche halten sich für politisch gut informiert

Berlin (dpa) - Drei von vier Deutschen halten sich für politisch gut informiert - aber die Hälfte kann elementare Wissensfragen zum politischen System nicht richtig beantworten. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts Kantar Public für den "Spiegel".
Deutsche halten sich für politisch gut informiert
Tod von Helmut Kohl: Nun überwacht eine Videokamera sein Grab

Tod von Helmut Kohl: Nun überwacht eine Videokamera sein Grab

Zwei Sicherheitsleute standen bisher am Grab des kürzlich verstorbenen Alt-Bundeskanzler Kohl. Nun sollen die beiden abgezogen werden. Die Überwachung übernimmt nun eine Kamera.
Tod von Helmut Kohl: Nun überwacht eine Videokamera sein Grab
Trennungs-Referendum in Katalonien - Madrid wird Gesetz anfechten

Trennungs-Referendum in Katalonien - Madrid wird Gesetz anfechten

Und wieder keine Unabhängigkeit für die Region Katalonien. Der spanische Ministerpräsident Rajoy hat dem Begehren heute erneut eine klare Absage erteilt. 
Trennungs-Referendum in Katalonien - Madrid wird Gesetz anfechten
Nach Zugangsbeschränkung von Israel: So ist die Lage in Jerusalem

Nach Zugangsbeschränkung von Israel: So ist die Lage in Jerusalem

Eigentlich hatte es so ausgesehen, als würde sich der Konflikt am Tempelberg beruhigen. Doch nach erneuten Unruhen, schränkt Israel nun den Zugang zum Berg erneut ein.
Nach Zugangsbeschränkung von Israel: So ist die Lage in Jerusalem
Italien schickt Schiffe, Drohnen und Hubschrauber Richtung Libyen

Italien schickt Schiffe, Drohnen und Hubschrauber Richtung Libyen

Die italienische Regierung hofft auf einen entscheidenden Schritt nach vorne in der Flüchtlingskrise: Militärschiffe sollen vor Libyen Schmugglern das Handwerk legen.
Italien schickt Schiffe, Drohnen und Hubschrauber Richtung Libyen
Türkei: Besuchs-Verbot nur wegen Linke-Abgeordnetem?

Türkei: Besuchs-Verbot nur wegen Linke-Abgeordnetem?

Die Türkei versagt dem Bundestag den Besuch bei deutschen Soldaten in Konya. Grund ist Berichten zufolge ein Linke-Abgeordneter - ihm wirft die Türkei Nähe zu Terror-Organisationen vor.
Türkei: Besuchs-Verbot nur wegen Linke-Abgeordnetem?
Zu wenig Piloten-Training? Schwere Vorwürfe nach Absturz in Mali

Zu wenig Piloten-Training? Schwere Vorwürfe nach Absturz in Mali

Nach dem Absturz eine ihrer Helikopter in Mali steht die Bundeswehr in der Kritik. Piloten-Vertreter sehen schwere Versäumnisse.
Zu wenig Piloten-Training? Schwere Vorwürfe nach Absturz in Mali
Schwule und lesbische Paare können ab 1. Oktober heiraten

Schwule und lesbische Paare können ab 1. Oktober heiraten

Berlin (dpa) - Vom 1. Oktober an können schwule und lesbische Paare in Deutschland heiraten und gemeinsam Kinder adoptieren. Das Gesetz zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle wurde im Bundesgesetzblatt verkündet. Am 1. Oktober tritt es in Kraft.
Schwule und lesbische Paare können ab 1. Oktober heiraten
Kaczynski fordert „gigantische“ Reparationen von Deutschland

Kaczynski fordert „gigantische“ Reparationen von Deutschland

Jaroslaw Kaczynski, Chef der polnischen Regierungspartei PiS, will „gigantische Summen“ von Deutschland einfordern - und mit diesem Argument auch die umstrittene Justizreform stützen.
Kaczynski fordert „gigantische“ Reparationen von Deutschland
Gabriel warnt Trump vor Sanktionen gegen EU-Unternehmen

Gabriel warnt Trump vor Sanktionen gegen EU-Unternehmen

Die USA verhängen im Alleingang Sanktionen gegen Russland - und beunruhigen damit offenbar Außenminister Gabriel. Er befürchtet Nachteile auch für deutsche Unternehmen.
Gabriel warnt Trump vor Sanktionen gegen EU-Unternehmen
Von Trump gezeichnetes Bild sorgt für Spott und Häme im Netz

Von Trump gezeichnetes Bild sorgt für Spott und Häme im Netz

Donald Trump hat zu Stift und Papier gegriffen, um für eine Auktion ein Bild zu malen. Er zeichnete die Skyline von Manhattan - doch manche sehen etwas ganz anderes darin. 
Von Trump gezeichnetes Bild sorgt für Spott und Häme im Netz
So schnell landen Deutsche in der Türkei im Gefängnis - und so schlimm ergeht es ihnen dann

So schnell landen Deutsche in der Türkei im Gefängnis - und so schlimm ergeht es ihnen dann

In der Türkei werden hunderte Menschen verhaftet, teils ohne zu wissen, warum. Zwei Fälle zeigen, wie schnell auch Menschen aus Deutschland im Gefängnis landen können: Schon ein Facebook-Posting in der Heimat kann ausreichen.
So schnell landen Deutsche in der Türkei im Gefängnis - und so schlimm ergeht es ihnen dann
Mit dieser Maßnahme reagiert Russland auf die US-Sanktionen

Mit dieser Maßnahme reagiert Russland auf die US-Sanktionen

Wladimir Putin reagiert auf die US-Sanktionen gegen Russland: Moskau will vorerst weniger Washingtoner Diplomaten im eigenen Land dulden.
Mit dieser Maßnahme reagiert Russland auf die US-Sanktionen
Union mit Bestwert im ARD-Deutschlandtrend seit Herbst 2015

Union mit Bestwert im ARD-Deutschlandtrend seit Herbst 2015

Berlin (dpa) - Knapp zwei Monate vor der Bundestagswahl gewinnen CDU und CSU in der Wählergunst hinzu. Im neuen Deutschlandtrend des ARD-"Morgenmagazins" kommt die Union auf 40 Prozent - ein Prozentpunkt mehr als noch vor drei Wochen. Es ist der beste Wert seit September 2015.
Union mit Bestwert im ARD-Deutschlandtrend seit Herbst 2015
Innenminister rechnen mit vielen Abschiebungen

Innenminister rechnen mit vielen Abschiebungen

Am Donnerstag hat das Verfassungsgericht klargestellt: Gefährder können abgeschoben werden. Genau das wollen die Ländern nun wohl auch konsequent tun.
Innenminister rechnen mit vielen Abschiebungen
Venezuela droht Eskalation der Gewalt bei Protesten

Venezuela droht Eskalation der Gewalt bei Protesten

Präsident Maduro will die Verfassung Venezuelas reformieren. Seine Gegner fürchten eine Diktatur. Vor der Wahl der verfassungsgebenden Versammlung verbietet der Präsident deshalb alle Demonstrationen. Dem zum Trotz ruft die Opposition zur "Einnahme" des Landes auf.
Venezuela droht Eskalation der Gewalt bei Protesten