Anspruch und Rahmenbedingungen klaffen auseinander

AWO begrüßt Forderung zur besseren Bezahlung für Erzieher

Franziska Giffey fordert eine bessere Bezahlung für Erzieher.
+
Franziska Giffey fordert eine bessere Bezahlung für Erzieher.

Erzieher sollen besser bezahlt werden, lautet die Forderung von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Die AWO begrüßt dieses Vorhaben.

Berlin - Der Sozialverband AWO hat die Forderung der neuen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) nach einer besseren Bezahlung von Erziehern begrüßt. Bei der Kleinkinderbetreuung klafften gesellschaftlicher Anspruch und tatsächliche Rahmenbedingungen weit auseinander, erklärte der AWO-Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler am Montag in Berlin. Kita-Fachpersonal werde dringend gebraucht.

"Vielerorts können bereits heute Krippengruppen nicht eröffnet und Einrichtungen nicht ausgebaut werden, weil es an qualifiziertem Personal fehlt", kritisierte Stadler. Hier müsse der Bund in die Pflicht genommen werden und mehr Gelder für die Kinderbetreuung übernehmen. "Kommunen, Länder, Kitaträger und Eltern darf man damit nicht alleine lassen."

Die AWO ist Trägerin von mehr als 2500 Kitas. Als Gründe für mangelndes Fachpersonal gilt neben der schlechten Bezahlung die mit bis zu fünf Jahren zu lange und zu wenig praxisorientierte Ausbildung, wie die AWO erklärte. Der Sozialverband tritt seit langem für ein Bundesqualitätsgesetz ein, um eine gute Betreuung von Kindern in der Kita bundesweit sicherzustellen.

AFP

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Bonus Hartz IV: Wann der Hartz-IV-Zuschuss ausgezahlt wird
Politik
Corona-Bonus Hartz IV: Wann der Hartz-IV-Zuschuss ausgezahlt wird
Corona-Bonus Hartz IV: Wann der Hartz-IV-Zuschuss ausgezahlt wird
Was übernimmt der Bund? Kostenfrage kurz vor G7-Gipfel weiter ungeklärt
Politik
Was übernimmt der Bund? Kostenfrage kurz vor G7-Gipfel weiter ungeklärt
Was übernimmt der Bund? Kostenfrage kurz vor G7-Gipfel weiter ungeklärt
Schwere Verluste für Russland – Ukraine zerstört Kommando-Posten
Politik
Schwere Verluste für Russland – Ukraine zerstört Kommando-Posten
Schwere Verluste für Russland – Ukraine zerstört Kommando-Posten
Kinderbonus kommt: Wann landet das Geld auf dem Konto?
Politik
Kinderbonus kommt: Wann landet das Geld auf dem Konto?
Kinderbonus kommt: Wann landet das Geld auf dem Konto?

Kommentare