Bettina Wulff: So lacht sie nach der Trennung

1 von 12
Nur wenige Stunden, nachdem sie beim Anwalt eine Trennungsvereinbarung unterschrieben hat, steuert Deutschlands Ex-First-Lady ihren Skoda Yeti am Montagvormittag in die hauseigene Garage in Großburgwedel (Niedersachsen). Von Traurigkeit keine Spur: Sie lacht in die Kameras der wartenden Fotografenmeute.
2 von 12
Nur wenige Stunden, nachdem sie beim Anwalt eine Trennungsvereinbarung unterschrieben hat, steuert Deutschlands Ex-First-Lady ihren Skoda Yeti am Montagvormittag in die hauseigene Garage in Großburgwedel (Niedersachsen). Von Traurigkeit keine Spur: Sie lacht in die Kameras der wartenden Fotografenmeute.
3 von 12
Nur wenige Stunden, nachdem sie beim Anwalt eine Trennungsvereinbarung unterschrieben hat, steuert Deutschlands Ex-First-Lady ihren Skoda Yeti am Montagvormittag in die hauseigene Garage in Großburgwedel (Niedersachsen). Von Traurigkeit keine Spur: Sie lacht in die Kameras der wartenden Fotografenmeute.
4 von 12
Nur wenige Stunden, nachdem sie beim Anwalt eine Trennungsvereinbarung unterschrieben hat, steuert Deutschlands Ex-First-Lady ihren Skoda Yeti am Montagvormittag in die hauseigene Garage in Großburgwedel (Niedersachsen). Von Traurigkeit keine Spur: Sie lacht in die Kameras der wartenden Fotografenmeute.
5 von 12
Nur wenige Stunden, nachdem sie beim Anwalt eine Trennungsvereinbarung unterschrieben hat, steuert Deutschlands Ex-First-Lady ihren Skoda Yeti am Montagvormittag in die hauseigene Garage in Großburgwedel (Niedersachsen). Von Traurigkeit keine Spur: Sie lacht in die Kameras der wartenden Fotografenmeute.
6 von 12
Nur wenige Stunden, nachdem sie beim Anwalt eine Trennungsvereinbarung unterschrieben hat, steuert Deutschlands Ex-First-Lady ihren Skoda Yeti am Montagvormittag in die hauseigene Garage in Großburgwedel (Niedersachsen). Von Traurigkeit keine Spur: Sie lacht in die Kameras der wartenden Fotografenmeute.
7 von 12
Ein Mitarbeiter der Müllabfuhr sammelt am Montag Müllsäcke vor dem Haus der Familie Wulff in Großburgwedel (Niedersachsen) ein.
8 von 12
Ein Mitarbeiter der Müllabfuhr sammelt am Montag Müllsäcke vor dem Haus der Familie Wulff in Großburgwedel (Niedersachsen) ein.

Großburgwedel - Bettina Wulff: So lacht sie nach der Trennung

Auch interessant

Meistgelesen

Trump lädt Putin schon im Herbst nach Washington ein
Trump lädt Putin schon im Herbst nach Washington ein
Seehofer im Asylstreit auch in der CSU in der Kritik - Bayern-SPD ehrt „Lifeline“-Kapitän
Seehofer im Asylstreit auch in der CSU in der Kritik - Bayern-SPD ehrt „Lifeline“-Kapitän
Schlechte Umfragewerte der CSU: Seehofer meldet sich zu Wort
Schlechte Umfragewerte der CSU: Seehofer meldet sich zu Wort
Trump wollte May den Brexit erklären: „Aber sie hat nicht gehört“
Trump wollte May den Brexit erklären: „Aber sie hat nicht gehört“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.