Gazastreifen: Angriffe gehen weiter

1 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
2 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
3 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
4 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
5 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
6 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
7 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
8 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Deutschland zahlt zusätzlich eine Milliarde für notleidende Syrer
Maas: Deutschland zahlt zusätzlich eine Milliarde für notleidende Syrer
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Zschäpe-Verteidiger: Bundesanwaltschaft ignoriert Fakten
Zschäpe-Verteidiger: Bundesanwaltschaft ignoriert Fakten
Lindner vergleicht Söder mit Erdogan - Studenten: „Wir werden diese Dinger nicht aufhängen!“
Lindner vergleicht Söder mit Erdogan - Studenten: „Wir werden diese Dinger nicht aufhängen!“

Kommentare