Gazastreifen: Angriffe gehen weiter

1 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
2 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
3 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
4 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
5 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
6 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
7 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.
8 von 33
Die israelischen Streitkräfte setzten ihre am vergangenen Dienstag begonnenen Angriffe im Gazastreifen fort. In der Nacht zum Dienstag seien etwa 100 Ziele bombardiert worden, sagte eine Sprecherin. Militante Palästinenser nahmen nach einer relativ ruhigen Nacht mit nur fünf Raketen am Morgen wieder den Beschuss israelischer Städte auf.

Auch interessant

Meistgelesen

Brexit-Chaos: "Im nationalen Interesse"- Premierministerin May verteidigt Abkommen
Brexit-Chaos: "Im nationalen Interesse"- Premierministerin May verteidigt Abkommen
Spenden-Skandal in der AfD: Gauland soll wegen Weidel getobt haben
Spenden-Skandal in der AfD: Gauland soll wegen Weidel getobt haben
„Illegale Wähler“: Trump liefert Verschwörungstheorie als Erklärung für Wahlniederlage bei Midterms
„Illegale Wähler“: Trump liefert Verschwörungstheorie als Erklärung für Wahlniederlage bei Midterms
CDU-Attacke: Friedrich Merz greift AfD mit Nazi-Vorwurf an
CDU-Attacke: Friedrich Merz greift AfD mit Nazi-Vorwurf an

Kommentare