Bilder: 100 Könige bei Merkel zu Gast

1 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.
2 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.
3 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.
4 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.
5 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.
6 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.
7 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.
8 von 9
So harmonisch wird das neue Jahr für Angela Merkel wohl kaum bleiben. An ihrem ersten Arbeitstag nach der Weihnachtspause bekam die Kanzlerin Besuch von mehr als 100 Sternsingern.

Berlin - Hoher Besuch von Fernost. Zum Auftakt in das neue Regierungsjahr kamen mehr als 100 Könige ins Kanzleramt, um Angela Merkel einen Besuch abzustatten: die Sternsinger.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Kofi Annan ist tot: Der UN-Generalsekretär starb nach kurzer Krankheit
Kofi Annan ist tot: Der UN-Generalsekretär starb nach kurzer Krankheit
Umfrage zur Landtagswahl Bayern 2018: CSU weit von absoluter Mehrheit entfernt
Umfrage zur Landtagswahl Bayern 2018: CSU weit von absoluter Mehrheit entfernt
"Haben kurzen zeitlichen Rahmen für Abschiebung von Sami A. genutzt“: NRW-Ministerium verteidigt sich 
"Haben kurzen zeitlichen Rahmen für Abschiebung von Sami A. genutzt“: NRW-Ministerium verteidigt sich 

Kommentare