Zehntausend Menschen bei Gedenkstunde

Bilder: Kopenhagen gedenkt der Terror-Opfer

Kopenhagen, Terror
1 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.
Kopenhagen, Terror
2 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.
Kopenhagen, Terror
3 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.
Kopenhagen, Terror
4 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.
Kopenhagen, Terror
5 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.
Kopenhagen, Terror
6 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.
Kopenhagen, Terror
7 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.
Kopenhagen, Terror
8 von 10
In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt. Ein Terrorist hatte die Männer am Wochenende bei Anschlägen auf ein Café und eine Synagoge erschossen. Später tötete die Polizei den Mann.

Kopenhagen - In Kopenhagen haben sich am Montagabend mehrere zehntausend Menschen zu einer Gedenkstunde für die beiden Opfer der Terroranschläge versammelt.

Auch interessant

Meistgelesen

Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf mindestens 31
Anschlag in Kabul: Zahl der Toten steigt auf mindestens 31

Kommentare