Bilder: Tausende gedenken in Selma

1 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.
2 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.
3 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.
4 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.
5 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.
6 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.
7 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.
8 von 14
Etwa 40.000 Menschen kamen, um an die blutigen Niederschlagung des Bürgerrechts-Marsches zu erinnern.

Selma/Madison - Die Proteste von Selma gelten als einer der größten Meilensteine in der Geschichte der US-Bürgerrechtsbewegung. Zum 50. Jahrestag kamen tausende um Präsident Obama zu hören - und den Marsch von damals symbolisch noch einmal zu gehen.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Merkel äußert sich im Fall Sami A. und macht eine Ankündigung
Merkel äußert sich im Fall Sami A. und macht eine Ankündigung
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU
Nach Erdogan-Eklats: Lafontaine fordert klare Reaktion von Merkel
Nach Erdogan-Eklats: Lafontaine fordert klare Reaktion von Merkel

Kommentare