Bombenanschlag in der Ukraine - Die Bilder des Attentats

1 von 7
In Dnjepropetrowsk, rund 400 Kilometer südöstlich von Kiew, ist eine Bombe detoniert. Die ukrainische Staatsanwaltschaft spricht von einem "Terroranschlag"
2 von 7
In Dnjepropetrowsk, rund 400 Kilometer südöstlich von Kiew, ist eine Bombe detoniert. Die ukrainische Staatsanwaltschaft spricht von einem "Terroranschlag"
3 von 7
In Dnjepropetrowsk, rund 400 Kilometer südöstlich von Kiew, ist eine Bombe detoniert. Die ukrainische Staatsanwaltschaft spricht von einem "Terroranschlag"
4 von 7
In Dnjepropetrowsk, rund 400 Kilometer südöstlich von Kiew, ist eine Bombe detoniert. Die ukrainische Staatsanwaltschaft spricht von einem "Terroranschlag"
5 von 7
In Dnjepropetrowsk, rund 400 Kilometer südöstlich von Kiew, ist eine Bombe detoniert. Die ukrainische Staatsanwaltschaft spricht von einem "Terroranschlag"
6 von 7
In Dnjepropetrowsk, rund 400 Kilometer südöstlich von Kiew, ist eine Bombe detoniert. Die ukrainische Staatsanwaltschaft spricht von einem "Terroranschlag"
7 von 7
In Dnjepropetrowsk, rund 400 Kilometer südöstlich von Kiew, ist eine Bombe detoniert. Die ukrainische Staatsanwaltschaft spricht von einem "Terroranschlag"

Bombenanschlag in der Ukraine - Die Bilder des Attentats

Auch interessant

Meistgelesen

Merkel rechtfertigt sich: Deshalb kam sie erst jetzt nach Chemnitz
Merkel rechtfertigt sich: Deshalb kam sie erst jetzt nach Chemnitz
Nach Eklat auf Pressekonferenz: TV-Sender CNN verklagt Trump
Nach Eklat auf Pressekonferenz: TV-Sender CNN verklagt Trump
Blackrock-Insider bestätigt Angaben von Merz zu dessen Einkommen
Blackrock-Insider bestätigt Angaben von Merz zu dessen Einkommen
„Vielleicht, vielleicht auch nicht“ - Trump hält an Partnerschaft mit Saudis fest
„Vielleicht, vielleicht auch nicht“ - Trump hält an Partnerschaft mit Saudis fest

Kommentare