Viele geheime Nummern gespeichert

Hessens Regierungschef verliert iPhone

+
Volker Bouffier ist sein Handy abhanden gekommen.

Wiesbaden- Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat auf dem Rückflug von Berlin nach Frankfurt sein iPhone verloren, voll mit Telefonnummern, E-Mails, SMS und anderen wichtigen Daten.

„Da ist das drauf gewesen, was ein Ministerpräsident so auf seinem Handy hat“, sagte Regierungssprecher Michael Bußer am Mittwoch in Wiesbaden auf Anfrage. Das Mobiltelefon sei noch nicht wieder aufgetaucht und deswegen gesperrt worden.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung hatte es das Putzpersonal im Flugzeug unter Bouffiers Sitz gefunden und bei einem Flugbegleiter abgegeben. Als Personenschützer das Telefon abholen wollten, sei es allerdings verschwunden gewesen.

Die Lufthansa äußerte sich nicht weiter dazu: „Aus datenschutzrechtlichen Gründen geben wir grundsätzlich keine Informationen über unsere Passagiere heraus“, sagte eine Sprecherin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
So vulgär beschimpft Trumps neuer Pressechef seine Kollegen im Weißen Haus
So vulgär beschimpft Trumps neuer Pressechef seine Kollegen im Weißen Haus

Kommentare