Boykott von Wulff-Zapfenstreich

+
Aus Ärger über Christian Wulff bleibt die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Susanne Kastner, dem Großen Zapfenstreich für den Ex-Präsidenten demonstrativ fern.

München - Aus Ärger über Christian Wulff bleibt die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Susanne Kastner, dem Großen Zapfenstreich für den Ex-Präsidenten demonstrativ fern.

Die Veranstaltung sei "unangemessen in Anbetracht der laufenden Ermittlungen" gegen Wulff, sagte Kastner dem Münchner Merkur (Dienstagsausgabe). Die SPD-Politikerin will stattdessen andere Termine wahrnehmen, die sie für die Verabschiedung des Präsidenten sonst abgesagt hätte.

Ermittler durchsuchen Wulffs Haus

Ermittler durchsuchen Wulffs Haus

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
IS bekennt sich zu Londoner Terroranschlag - Identität des Täters geklärt
IS bekennt sich zu Londoner Terroranschlag - Identität des Täters geklärt

Kommentare